Fotosoftware

Software

DxO PhotoLab 2.1 bietet verbesserte Leistung und Unterstützung neuer Kameras

DxO hat eine neue Version seiner Fotosoftware DxO PhotoLab mit Leistungs-Verbesserungen, Fehlerbehebungen und der Unterstützung von Raw-Daten weiterer Kameras und Kameradrohnen veröffentlicht. Zudem gelten bis zum 24. Dezember 2018 vergünstigte Preise für die gesamte Software von DxO. Die Bildverwaltung in der Fotothek wurde durch die Optimierung der Basisarchitektur der Daten verbessert. Dadurch können Suchaufträge deutlich schneller ausgeführt werden. Auch in der Windows-Version wurde die Funktion für den Suchverlauf der Software erweitert. Nun werden bereits ausgeführte Bildsuchen – auch aus früheren Sitzungen – gespeichert und können mit nur einem Klick aufgerufen werden. In der macOS-Version verfügt DxO PhotoLab 2.1 nun auch über die Funktion zur Indizierung von Ordnern, die bisher nur in der Windows-Version verfügbar war. Anwender können PhotoLab anweisen, welche Bilderordner analysiert werden sollen,…

Mehr
Freeloads

Fotoserver fürs Heimnetzwerk

Die Contecon Software GmbH bietet eine kostenlose Software an, mit der man Bilder, die auf einem Windows-, Linux- oder Mac-Computer gespeichert sind, im gesamten Netzwerk betrachten kann. Der Zugriff auf die Bilder kann von allen mit dem Heimnetzwerk verbunden Geräten, wie z.B. Desktop-PCs, Notebooks, Netbooks, Tablet-PCs, iPads, Android-Smartphones oder iPhones erfolgen. Um dies zu ermöglichen, muss auf dem Computer, auf dem sich die Bilder befinden, die Software PicApport gestartet werden. Eine bestehende Internetverbindung ist dafür nicht erforderlich, da sich alle Daten im eigenen Netzwerk bleiben. Um die Bilder auf einem Smartphone oder Tablet zu betrachten (und zu speichern) braucht man nur einen Browser. Die Oberfläche von PicApport ist für die Benutzung von Smartphones und Tablets (z.B. iOS oder Android) optimiert.…

Mehr
Software

Snapselect hilft beim Aussortieren

Bei einem Shooting kommen schnell hunderte von Bildern zusammen, die gesichtet werden müssen – eine zeitaufwendige Angelegenheit. Um diesen Prozess zu vereinfachen, hat Macphun jetzt mit Snapselect eine nützliche Sofware für Mac-User veröffentlicht, die dabei hilft, überflüssige Bilder auszusortieren und die Spreu vom Weizen zu trennen. Ob iPhoto, Aperture oder Lightroom zum Bildmanagement genutzt werden oder Fotos einfach in Ordnern liegen, spielt dabei keine Rolle. Als erstes werden Fotos aus dem Foto-Ordner, einem Katalog oder von externen Speichermedien importiert. Snapselect analysiert die Bilder anhand von Farben und Bildinhalten, gruppiert automatisch ähnliche Bilder und Duplikate und sortiert Fotos chronologisch, um einen optimalen Überblick zu gewährleisten. Fotografen können anschließend im Bildbrowser von Snapselect in verschiedenen Vorschau-Modi durch ihre Fotos blättern, sie vergleichen,…

Mehr
Software

Updates für Adobes Raw-Entwickler

Adobe hat auf auf Adobe.com sowie über die Update-Funktion in Photoshop CC und Photoshop CS6 die finalen Versionen von Lightroom 5.7, Adobe Camera Raw 8.7 und DNG Converter 8.7 bereitgestellt. Die Aktualisierungen beheben Probleme früherer Versionen von Lightroom 5 und Camera Raw 8. Camera Raw 8.7 bietet jetzt Unterstützung für HiDPI-Displays auf Windows-Plattformen. Zudem wurde ein Support für das Rohdatenformat bei 24 neuen Kameramodellen eingeführt, u. a. für die Canon EOS 7D Mark II, die Nikon D750 und die Sony ILCE-5100. Hinzu gekommen sind auch fast 60 neue Objektivprofile. Zu den Neuheiten in Lightroom 5.7 zählen unter anderem eine Importfunktion für Nutzer, die von Aperture oder iPhoto zu Lightroom wechseln möchten (bisher als separates Plug-in, jetzt in LR integriert) sowie…

Mehr
Software

piccure+ eliminiert Bildfehler

Intelligent Imaging Solutions, Abieter des Entwacklungs-Plug-ins piccure, hat mit piccure+ eine neue Software veröffentlicht, die Verwacklungen und optische Abbildungsfehler aus Bildern herausrechnet.

Mehr
Software

Lichtspuren-App für Sony Alpha 7S

Sony bietet Fotografen mit der Lichtspuren-Camera-App eine Software für Langzeitbelichtungen an, die Lichtspuren bewegter Objekte auf dem Live-View-Display darstellt und so dabei hilft, die richtige Belichtungszeit zu wählen.

Mehr
Software

Perfect Photo Suite 9.0

Das amerikanische Softwareunternehmen OnOne Software hate eine verbesserte Version der Bildbearbeitungssoftware Perfect Photo Suite für Max OS X und Windows – u.a. in deutscher Sprache – veröffentlicht.

Mehr
Software

DxO FilmPack 5 mit mehr Looks

DxO hat Version 5 seiner Filmsimulationssoftware mit 16 neuen Filmlooks, Raw-Unterstützung und weiteren Verbesserungen veröffentlicht.

Mehr
Software

Update für Intensify

Macphun hat ein Update für die Mac-Software Intensify mit verbesserter Bearbeitungsgeschwindigkeit und Raw-Verarbeitung sowie Yosemite-Support veröffentlicht.

Mehr
Software

Photozoom Pro 6

Benvista hat eine aktualisierte Version seiner Bildskalierungssoftware Photozoom Pro mit moderaten Verbesserungen veröffentlicht.

Mehr
Software

Adobe aktualisiert Creative Cloud

Adobe hat Updates für die Desktop-Anwendungen der Creative Cloud sowie neue und verbesserte Mobile Apps veröffentlicht und zusätzliche Angebote für Kreative auf den Weg gebracht.

Mehr
Software

Zuwachs für Camera Raw

Adobe hat die Release Candidates von Camera Raw 8.7 und DNG Converter 8.7 mit Unterstützung für die Nikon D750, das Leaf Credo 50, weitere Kameras und eine Reihe von Objektiven bereitgestellt.

Mehr
Software

Photoshop als Stream-Anwendung

Adobe testet derzeit eine alternative Photoshop-Version, die als Stream in Googles Chrome-Browser und/oder auf dem Chromebook läuft und nicht mehr auf dem Anwender-Computer installiert wird.

Mehr
Software

Elements 13

Adobe veröffentlicht neue Versionen seiner Hobby-Bildbearbeitungs- und Videobearbeitungsprogramme mit bescheidenen Neuerungen.

Mehr
Software

Capture One Pro 8

Phase One hat eine neue Version seiner Raw-Software mit verbesserter Performance, einer Lightroom- und Aperture-Importfunktion und weiteren Neuerungen veröffentlicht.

Mehr
Software

Foto-App Perfectly Clear

Fotos aus dem Smartphone fehlt es oft an Brillanz. Ein Umstand, der zum Teil durch die Bauart bedingt ist, zum anderen Teil aber auch noch auf Fingerabdrücke auf dem Objektiv zurückzuführen ist, denn schließlich wird ein Telefon selten mit Samthandschuhen angefasst. Die Foto-App Perfectly Clear schafft da ein wenig Abhilfe und sorgt für etwas mehr Durchblick.

Mehr
Software

Zusammenarbeiten in Photoshop CC 2014

Ein kostenloses Plug-in macht es möglich, mit mehreren Teilnehmern eine virtuelle Photoshop-Sitzung zu eranstalten. Einzige Voraussetzungen MacOS 10.9 und Photoshop CC 2014

Mehr
Software

Schwarzweiß-Software mit Raw-Support

Macphun veröffentlicht mit Tonality eine Mac-Software zur Erstellung von Schwarz-Weiß-Bildern mit klassischen Dunkelkammer- und anderen Effekten.

Mehr
Software

Camera Raw 8.6 und Lightroom 5.6

Die neue Camera Raw-Version für für PS CS6 und CC und die neue Lightroom-Version unterstützen die Nikon D810 sowie zwei neue Panasonic-Kameras und enthält 22 zusätzliche Objektiv-Profile.

Mehr
Software

Von Aperture zu Lightroom

Mit dem Aperture Exporter lassen sich die Bilder aus Aperture-Bibliotheken lösen, um sie künftig mit Lightroom zu verwalten.

Mehr
Back to top button
Close