Die Lookmaschine: DOCMA Raw-System 3.0

Das DOCMA-Raw-System ermöglicht seit seiner Vorstellung vor sechs Jahren das blitzschnelle Kombinieren von einzelnen Raw-Vorgaben für das individuelle Entwickeln von…

Mehr

Tipp: Verbessertes inhaltsbasiertes Füllen in Photoshop CC 2019

Neben dem alten inhaltsbasierten Füllen hat Photoshop nun einen neuen Arbeitsbereich für das Entfernen von Bild­elementen eingeführt, den Sie über…

Mehr

Buchvorstellung: Fotografieren mit Wind und Wetter

Sachbücher liest man gewöhnlich nicht zum Zeitvertreib, sondern wegen ihres Nutzwerts. Der Leser beschäftigt sich mit Fragen, deren Beantwortung er…

Mehr

Farbmanagement mit Quick Color Match

Farbmanagement ist wie Sport: Die Vorteile sind einem bewusst, und man weiß, dass man mehr tun müsste, aber es bleibt…

Mehr

DNG – mehr als ein digitales Negativ

Vor 14 Jahren führte Adobe mit DNG, kurz für Digital Negative, ein offenes Format für Rohdaten beliebiger Kameras ein. Aber…

Mehr

Eigene Look-Tabellen für Lightroom und Camera Raw

Die neuen, erweiterten Profile für Lightroom und Camera Raw erlauben die Einbindung spezieller Lookup-Tabellen, die sich mit Adobes Software allein…

Mehr

Sprechstunden-Tipp: Aschewolken darstellen

DOCMA-Leser Walter wendete sich mit folgender Frage an mich: Hallo Doc Baumann, ich habe gestern den Historienfilm „Pompeii“ im TV…

Mehr

Inhaltsbasierte Bildsuche

Noch nie war es so einfach wie heute, Fotos zu machen. Aber noch nie war es auch so einfach wie…

Mehr

Photoshop-Tipp: Flimmern heißer Luft simulieren

Die »Filtergalerie« beinhaltet einige der ältesten Photoshop-Filter, die seit Jahren nicht aktualisiert wurden. So funktioniert keiner der Filter im 16-Bit-Modus,…

Mehr

Predator-Effekt in Photoshop: Adaptive Tarnung

Spätestens seit dem 80er-Jahre-Filmklassiker „Predator“ ist das Konzept der durch Technologie erzielten Beinahe-Unsichtbarkeit – also einer fast perfekten Tarnung –…

Mehr

Lightroom-Tipp: Alles zurücksetzen

Nicht jede vorgenommene Änderung gefällt später noch. Deshalb ist es mitunter hilfreich, einzelne Korrekturen zurückzusetzen oder ganz von Neuem zu…

Mehr

Photoshop-Tipp: Farbaufnehmer setzen und ändern

Für präzise Farbkorrekturen führt kein Weg an der »Info«-Palette vorbei, die die Farbwerte von im Bild gesetzten Farbaufnehmern anzeigt. Das…

Mehr
Close