Software

  • Sony kündigt neue Mobile App sowie Updates für Desktop-Software an

    Ende März 2019 wird Sony die Fernsteuerungs-App Play Memories Mobile durch die neue App Imaging Edge Mobile ersetzen. Die bereits etablierte Desktop-Version der Imaging Edge-Software, die aus den Applikationen Edit, Remote und Viewer besteht, soll Ende Januar durch funktionelle Updates aufgewertet werden. Neue „Imaging Edge“ Mobile App Der Nachfolger von „Play Memories Mobile“ ermöglicht es, bereits während des Fotografierens die…

    Mehr
  • DxO hat eine neue Version seiner Fotosoftware DxO PhotoLab mit Leistungs-Verbesserungen, Fehlerbehebungen und der Unterstützung von Raw-Daten weiterer Kameras und Kameradrohnen veröffentlicht. Zudem gelten bis zum 24. Dezember 2018 vergünstigte Preise für die gesamte Software von DxO. Die Bildverwaltung in der Fotothek wurde durch die Optimierung der Basisarchitektur der Daten verbessert. Dadurch können Suchaufträge deutlich schneller ausgeführt werden. Auch in der Windows-Version wurde…

    Mehr
  • Phase One hat eine neue Version seiner Raw-Software Capture One 12 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen eine modernisierte Benutzeroberfläche, neue Maskierungswerkzeuge, ein Plug-in-System für Zusatzmodule anderer Anbieter, die optimierte Verwaltung von Tastenkombinationen, die Unterstützung von Fujifilm-Filmsimulationen sowie die erweiterte Unterstützung von Kameras und Objektiven. Mit neu gestalteten Icons und Werkzeugsymbolen, modifizierten Schiebereglern, einem geringeren Abstand zwischen den einzelnen Werkzeugen, einer veränderten Schriftgröße sowie einem…

    Mehr
  • Hensel bietet die kostenlose Hensel Remote App, mit der sich Hensel-Blitzgeräte vom Smartphone aus fernsteuern lassen, jetzt auch für den Mac an. Die App ermöglicht es, alle Funktionen von Hensel Blitzgeräten, die mit der entsprechenden Funktionalität ausgestattet sind, zu steuern. Aktuell sind das die Expert D-Kompaktblitzgeräte sowie Nova D- und -DL Blitzgeneratoren. Alle Einstellungen können abgespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden.…

    Mehr
  • DxO fasst die neuesten Entwicklungen der Juni 2018 neu veröffentlichten Nik Collection in einem Update zusammen, das die Kompatibilität mit den aktuellen Betriebssystemen und den Hostanwendungen von Adobe sowie eine bessere Stabilität bietet. Die Nik Collection by DxO 2018 v1.1 ist kompatibel mit macOS Mojave und den 2019 erscheinenden Versionen von Adobe Lightroom Classic CC, Photoshop CC und Photoshop Elements.…

    Mehr
  • Photoshop bringt etliche hilfreiche Verzerrungswerkzeuge mit: Verflüssigen, Verformen oder das Formgitter. Haben Sie es mit Bildern von Personen zu tun, kommen vor allem Anwender mit weniger Erfahrung mit einer spezialisierten Software wie PortraitPro Body für die digitale Gewichtsreduzierung weitaus schneller und komfortabler zum Ziel. Aber auch Profis können sich damit die Arbeit erleichtern. Ein Testbericht von Doc Baumann. Wenn ich…

    Mehr
  • Die Windows- und macOS-kompatible Raw-Software DxO PhotoLab, ehemals DxO OpticsPro, ist in einer neuen Version erhältlich: DxO PhotoLab 2. DxO hat das verbesserte Werkzeug DxO ClearView Plus integriert und PhotoLab mit einer Bildverwaltung – der DxO Fotothek – ausgestattet. Zudem werden jetzt DCP-Farbprofile unterstützt. Die Funktion DxO ClearView entfernt atmosphärischen Dunst aus Landschaftsaufnahmen und verstärkt die lokalen Kontraste, ähnlich wie…

    Mehr
  • Extensis hat neue Versionen seiner professionellen Schriftenmanagement-Lösungen für Windows und macOS veröffentlicht: Suitcase Fusion 9, Suitcase TeamSync und Universal Type Server 7. Die neu entwickelten Plug-ins von Suitcase Fusion zur automatischen Schriftaktivierung unterstützen die Creative Cloud-Anwendungen von CC 2017 bis CC 2019. Extensis: Suitcase Fusion 9 Suitcase Fusion 9 eignet sich für Anwender, die nur ein bis zwei Lizenzen benötigen,…

    Mehr
  • Anlässlich der Adobe MAX hat Adobe Updates für Creative Cloud-Anwendungen wie Photoshop CC, Lightroom CC, Illustrator CC, InDesign CC, Premiere Pro CC und Adobe XD vorgestellt. Adobe veröffentlicht mit Adobe Premiere Rush CC zudem ein All-In-One-Video-Tool mit Fokus auf Social Media. Es vereinfacht das Teilen von Videos auf Plattformen wie YouTube und Instagram. Darüber hinaus will Adobe im nächsten Jahr…

    Mehr
  • Das Softwarehaus The Plugin Site hat mit CameraXXL eine Erweiterung für Photoshop Elements ab Version 11 veröffentlicht, die den Camera Raw-Dialog um bis zu 100 Optionen erweitert. Sie stellt die meisten Funktionen zur Verfügung, die in Camera Raw unter Photoshop zu finden sind. Die neuen Steuerelemente werden auf 7 neuen Registerkarten und als neues Werkzeug eingefügt. CameraXXL bietet eine neue…

    Mehr
  • Phase One hat heute mit der Latitude-Serie zwei neue Style Packs für Capture One veröffentlicht. Dabei handelt es sich um insgesamt 48 Presets, die dazu dienen, mit einem Klick eine bestimmte Bildstimmung zu erzeugen. Die neue Serie besteht aus den zwei Paketen Latitude | Deep Forest und Latitude | Sunbound. Die Styles beinflussen Gradationskurven, Sättigung und Farbbalance. Dabei bleiben wichtige Parameter…

    Mehr
  • Corel hat eine neue Version seines Mal- und Zeichenprogramms für macOS und Windows veröffentlicht. Corel Painter 2019 bringt einen spürbaren Performance-Schub und ist mit 36 neuen Malwerkzeugen ausgestattet. Zudem wurde die Bedienoberfläche modernisiert und die Unterstützung für Windows-Touchgeräte optimiert. Painter simuliert alle gängigen Mal- und Zeichentechniken einschließlich unterschiedlichster Malhintergründe. Neben den neuen Malwerkzeugen und einer neuen Malwerkzeug-Kategorie namens „Stempel“ hat Corel speziell…

    Mehr
  • Der deutsche Anbieter Aquasoft, dessen Kernprodukt die Software DiaShow ist, hat eine Fotobuchsoftware für Windows vorgestellt. Mit AquaSoft YouDesign Photo Book können Anwender Fotoalben selbst gestalten und dann bei einer Online-Druckerei oder einem Dienstleister ihrer Wahl vor Ort drucken lassen. Dort ist es oft günstiger als bei spezialisierten Fotodienstleistern, besonders wenn mehrere Fotobuch-Exemplare gewünscht sind. Für die Datenübergabe an die Druckerei…

    Mehr
  • Trotz des aktuell laufenden Insolvenzverfahrens macht DxO Labs weiter und veröffentlicht neben der Nik Collection 2018 by DxO auch eine neue Version der Eigenentwicklung DxO PhotoLab (ehemals DxO OpticsPro). Das kostenlose Update auf Version 1.2 sorgt für kleinere Verbesserungen und die Kompatibilität mit Raw-Dateien verschiedener neuer Kameras, darunter die Sony Alpha 7III und das iPhone 8 Plus. In der neuen Version kommen Einstellmöglichkeiten…

    Mehr
  • Noch vor wenigen Stunden berichtete mein Kollege Olaf Giermann im DOCMA-Blog über eine vor kurzem im Internet aufgetauchte, geleakte Pressmeldung, mit der DxO die aktualisierte Version der von Google übernommenen Nik Collection vorstellt. Nun ist es offiziell. Die Nik Collection 2018 by DxO ist fertig und kann ab sofort auf der Website von DxO zum Einführungspreis von 49,99 Euro gekauft und heruntergeladen werden. Ab dem…

    Mehr
  • Ab sofort ist Adobe Portfolio in 19 Sprachen verfügbar, darunter auch in Deutsch. Das Webtool ist kostenloser Bestandteil von Creative-Cloud-Abos und erlaubt es Kreativen, in wenigen Schritten und ohne besondere Vorkenntnisse eine vollwertige Portfolio-Website zu erstellen, um dort Fotos, Designs, Artworks oder Illustrationen zu präsentieren. Die Nutzung von Portfolio umfasst auch das Hosting einer unbegrenzten Anzahl an Seiten. Basierend auf einer…

    Mehr
  • Die Bildagentur Shutterstock hat mit „Shutterstock Reveal“ eine neue Google Chrome-Erweiterung für die Bildersuche vorgestellt. Gleichzeitig gab Shutterstock die Veröffentlichung der neuen „Experimentier-Website“ Shutterstock Showcase bekannt, die zwei zusätzliche innovative Suchfunktionen bietet – „Copy Space“ und „Refine“. Die neuen Suchtools von Shutterstock basieren auf Deep Learning, also künstlicher Intelligenz. Die Website Showcase, ehemals Shutterstock Labs, bietet die Möglichkeit, drei neue  Suchtools…

    Mehr
  • Das deutsche Softwarehaus Picture Instruments stellt mit Image 2 LUT eine neue macOS- und Windows-kompatible Software vor, mit der sich Looks von einem Bild auf andere Bilder übertragen lassen. Dazu analysiert die Software die Farben des Quell-Bildes, dessen Look kopiert werden soll, und erstellt eine entsprechende Look-up-Table. Diese kann bei Bedarf noch bearbeitet und dann auf andere Bilder angewendet werden,…

    Mehr
  • Nachdem es bereits inoffiziell bekannt geworden war, hat das französische Unternehmen jetzt offiziell bestätigt, dass es zahlungsunfähig ist und in den USA bereits am 7. März 2018 Insolvenz angemeldet hat. Dadurch bekommt der düstere Himmel auf der neuen Nik-Collection-Website eine gewisse, unbeabsichtigte Symbolik. Wenn man der Unternehmensmitteilung glauben schenkt, ist das Schicksal von DxO Labs – und der erst Ende…

    Mehr
  • Phase One hat für seine Raw- und Bildbearbeitungssoftware ein kostenloses Update veröffentlicht, das neben der Unterstützung neuer Kameras und Objektive kleinere Neuerungen mitbringt, mehr Geschwindigkeit verspricht und eine Vielzahl von Fehlern behebt.  Zu den Neuerungen zählt der so genannte „Resource Hub“, der sofort nach dem Start der Anwendung erscheint. Er bietet einen direkten Zugang zu Blog-Posts, Tutorials und Updates. Mit dem…

    Mehr
Back to top button
Close