Software

  • Luminar 4

    Skylum hat angekündigt, dass die Bildbearbeitungssoftware Luminar 4 am 18. November 2019 veröffentlicht wird. Die wichtigsten Neuerungen sind Werkzeuge, die auf maschinellem Lernen basieren, sowie eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die auf einen effizienten Raw-Workflow ausgerichtet ist. Ab sofort ist es möglich, die Software zum Sonderpreis von 69 Euro vorzubestellen. Wie bereits angekündigt, werden mit der Version 4 einige neue Werkzeuge eingeführt,…

    Mehr
  • Freistellen auf der Überholspur

    DOCMA bietet ab sofort ein Freistellen-Panel für Photoshop CC an, das den komplexen Workflow des kontrastbasierten Freistellens und Maskierens erheblich vereinfacht und beschleunigt. Das Auswählen und Maskieren von Bildbereichen zur Bildkorrektur und das Freistellen für Fotomontagen sind häufige Tätigkeiten in der Bildbearbeitung und erweisen sich nicht selten als zeitaufwändige und anspruchsvolle Aufgaben. In schwierigen Fällen müssen die Kontraste einzelner Farbkanäle…

    Mehr
  • macOS Catalina

    Diese Woche hat Apple das neue Desktop-Betriebssystem macOS Catalina (10.15) veröffentlicht. Vor der Installation sollten Sie – speziell wenn Sie mit ihrem Mac Geld verdienen müssen – zunächst prüfen, ob ob Sie noch mit bestimmten 32-Bit-Anwendungen arbeiten, auf die Sie nicht verzichten können. Auch Gerätetreiber müssen von den Herstellern 64-Bit-fähig gemacht werden, sonst können Sie Geräte wie Drucker oder Scanner…

    Mehr
  • Shutterstock-Editor

    Mit dem browserbasierten Tool „Shutterstock-Editor“ können Bildkäufer Marketingmaterialien wie Anzeigen, Social Media Posts und Präsentationen selbst gestalten. Dafür stehen eine Vielzahl verschiedener Designvorlagen zur Verfügung, die sich mit Stockinhalten und eigenen Grafiken oder Bildern abwandeln lassen. Da in der Shutterstock-Datenbank häufig nach freigestellten Bildern gesucht wird, hat der Stockanbieter dem Shutterstock-Editor jetzt eine Funktion zum Entfernen des Bildhintergrunds spendiert. Das…

    Mehr
  • Verbesserungen bei inhaltsbasiertem Füllen

    Adobe: Verbesserungen bei inhaltsbasiertem Füllen Im Vorfeld der Adobe MAX, die vom 4. bis 6. November 2019 in Los Angeles stattfindet, gibt Adobe wieder häppchenweise eine Vorschau auf kommende Neuerungen und Verbesserungen. So stellt Produktmanagerin Meredith Payne Stotzner in einem kurzen Sneak Peek-Video zwei neue Optionen vor, die das Ersetzen von Bildbereichen im Dialog »inhaltsbasierte Füllung« vereinfachen sollen. Dem Anschein…

    Mehr
  • Adobe hat die Zeichen- und Mal-App Adobe Fresco für das iPad veröffentlicht. Die App ist ab sofort im iOs App Store erhältlich. Fresco, die neue Mal- und Zeichen-App von Adobe. Vorerst für das iPad, später auch für Android-Tablets. Adobe Fresco richtet sich an alle Anwender, die auf ihrem iPad zeichnen möchten – egal ob Anfänger oder Profi. Von Ebenen, Masken…

    Mehr
  • Luminar 4 mit KI-basierten Werkzeugen für Porträtretusche

    Im Vorfeld der Veröffentlichung von Luminar 4, die noch für diesen Herbst geplant bist, hat Skylum weitere neue Funktionen vorgestellt, die die Gesichts- und Hautretusche vereinfachen sollen. Wie bei dem bereits angekündigten Himmel-Ersetzen-Tool (AI Sky Replacement Tool) und dem Struktur-Werkzeug (AI Structure-Tool) ist auch beim AI Skin Enhancer und dem Portrait Enhancer Künstliche Intelligenz im Spiel. Beide Tools basieren auf maschinellem Lernen,…

    Mehr
  • AdjustShop

    Das Dialogfeld „Hintergrund ersetzen“ hilft beim Freistellen. The Plugin Site hat kürzlich die Software AdjustShop veröffentlicht, die Photoshop (ab CS2) und Photoshop Elements (ab 11) bis zu 400 neue Funktionen hinzufügt. Die leider nur für Windows erhältliche Anwendung beinhaltet 700 Vorgaben, 24 neue Filter, 10 Füllebenen und 11 neue Einstellungsebenen. Diese Funktionen sind als neue Menüpunkte, Symbole und Dialoge eingebaut,…

    Mehr
  • August-Updates für Lightroom und Camera Raw

    Bild: Adobe Blog (theblog.adobe.com) Adobe hat Updates für die verschiedenen aktuellen Lightroom-Versionen sowie für Photoshop und Camera Raw veröffentlicht. In Photoshop CC (v20.0.6) und Adobe Bridge (v9.1) werden Fehler behoben, Bridge bietet darüber hinaus Unterstützung für Adobe-Dimension-Dateien und Transparenz von AI-/EPS-Dateien. Camara Raw (v11.4), Lightroom für Desktop und Mobilgeräte (Desktop-Version 2.4, iOS-Version 4.4, Android-Version 4.4), Lighroom Classic (v8.4) und Adobe…

    Mehr
  • Skylum hat für den Herbst 2019 eine neue Version der Raw-Workflow-Software Luminar für macOS und Windows angekündigt und mitgeteilt, man werde künftig verstärkt auf künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen setzen. Eine neue Funktion in Luminar 4, die auf diesen Technologien basiert, ist das Himmel-Ersetzen-Tool (AI Sky Replacement Tool). Damit soll es möglich sein, einen neuen Himmel in eine Szene einzusetzen…

    Mehr
  • Update für Luminar Flex mit Accent AI 2.0

    In die Raw-Software Luminar wurde der neue „Accent AI 2.0“-Filter bereits Ende April 2019 mit dem Update auf Version 3.1 integriert, jetzt veröffentlicht Skylum auch für das Luminar FLEX-Plug-in ein entsprechendes Update. Luminar FLEX 1.1 bietet neben der neuesten Version 2.0 des intelligenten Korrekturfilters zusätzliche Verbesserungen, die die Bearbeitung beschleunigen und noch mehr Kreativität ermöglichen. Der Ein-Klick-Filter Accent AI nutzt…

    Mehr
  • Luminar Update 3.1.2

    Skylum hat ein weiteres Update für die Raw-Workflow-Software Luminar veröffentlicht. Neben Verbesserungen der Performance und Stabilität gibt es auch ein paar Neuerungen. So ist es jetzt möglich, über den Punkt „Plug-ins“ im Bearbeiten-Menü unmittelbar die Bearbeitung in den Modulen der Nik-Collection fortzusetzen. Windows-Nutzer sehen in der Einzelbildansicht jetzt einen optimierten Bildlauf, der es erlaubt, schneller und effektiver zu scrollen. Außerdem…

    Mehr
  • DxO veröffentlicht Nik Collection 2 mit PhotoLab 2.3

    Das französische Softwarehaus DxO hat weiter an Nik Collection gefeilt und gestern die Nik Collection 2 veröffentlicht. Die hauseigene, eigenständig laufende Raw-Software PhotoLab 2.3 Essential Edition ist jetzt ein weiterer Bestandteil der Plug-in-Suite für Photoshop, Lightroom Classic und Photoshop Elements. Windows-Anwender können sich über die Unterstützung für hoch auflösende Bildschirme freuen, die bislang auf Mac-Computer beschränkt war. Die grafischen Elemente…

    Mehr
  • Neue Funktionen für Shutterstock Editor

    Der Stockanbieter Shutterstock bietet Kunden seit rund 3 Jahren die Möglichkeit, Marketingmaterialien wie Anzeigen, Social Media Posts und Präsentationen mit dem kostenlosen Shutterstock-Editor browserbasiert selbst zu gestalten. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Inzwischen hat die Zahl der Nutzer die 5-Millionen-Marke erreicht. Anwender können aus einer Vielzahl verschiedener Designvorlagen wählen und diese mit Stockinhalten und eigenen Grafiken oder Bildern anpassen. Die…

    Mehr
  • Neue Funktionen für Lightroom

    Adobe hat die „Mai 2019“-Updates für Lightroom Classic und die verschiedenen Mobil-Versionen von Lightroom veröffentlicht. Zu den Neuerungen von Lightroom Classic zählt ein Textur-Schieberegler, mit dem mittlere Details wie Haut, Rinde und Haare hervorgehoben oder geglättet werden können. Dieser ist für globale Korrekturen im Bereich „Präsenz“ untergebracht und für lokale Korrekturen bei den Effektreglern über „Klarheit“ zu finden. Des weiteren…

    Mehr
  • Update für Color Cone

    Picture Instruments hat ein Update für die Bildbearbeitungssoftware Color Cone veröffentlicht, die auf Color Gradings, Farbkorrekturen und das Kreieren von Looks für Foto und Film spezialisiert ist. Color Cone Version 2.3 ist als Standalone-Version sowie als Plug-in für Premiere, After Effects und Final Cut Pro X erhältlich, und läuft sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern. Mit der von Picture…

    Mehr
  • Luminar 3.1.0 mit verbessertem Accent AI-Filter

    Skylum hat ein kostenloses Update für seine Raw-Software Luminar veröffentlicht, die es für Windos und macOS gibt. Luminar 3.1.0 bringt einige Verbesserungen, insbesondere beim „Accent AI“-Filter. Dieser korrigiert durch den Einsatz künstlicher Intelligenz anhand einer inhaltsbezogenen Analyse automatisch häufig auftretende Bildmängel wie zu dunkle Schatten, zu helle Lichter oder zu wenig Kontrast, um nur einige zu nennen. Die neue Generation…

    Mehr
  • Skylum veröffentlicht Luminar Flex für Photoshop, Lightroom & Co

    Skylums Workflow-Software Luminar ist ab sofort in zwei Versionen erhältlich. Zu Luminar 3 gesellt sich mit dem neuen Luminar Flex eine reine Plug-in-Version, die lediglich die bekannten Funktionen zur Bildbearbeitung beziehungsweise Raw-Entwicklung bietet. Luminar Flex richtet sich an Anwender, die ihre Bilder mit einer anderen Software verwalten möchten und diese Funktion daher nicht benötigen. In Photoshop wird ein Bild an…

    Mehr
  • Echte Urlaubskarten am Smartphone gestalten und versenden lassen

    Echte Urlaubskarten am Smartphone gestalten und versenden lassen Klassische Postkarten mit handgeschriebenen Urlaubsgrüßen haben ihre besten Zeiten längst hinter sich, doch für Smartphone-Fotografen gibt es eine reizvolle Alternative. Der Fotodienstleister Fotoinsight bietet eine für Android und iOS erhältliche App an, mit der man Postkarten auf der Basis eigener (Urlaubs-)Fotos und mit eigenem Text gestalten kann. Dazu stehen eine Reihe von…

    Mehr
  • Die Bildagentur Shutterstock hat ihre Anbieter-App aktualisiert und macht es Smartphone-Fotografen ab sofort sehr leicht, Bilder zu verkaufen. iOS- und Android-Nutzer können sich jetzt direkt über die App als Anbieter registrieren und mit ihren Smartphone-Fotos sofort Geld verdienen – vorausgesetzt, die Bilder erfüllen die Qualitätsstandards von Shutterstock und entsprechen Inhalten, die aktuell nachgefragt sind. Anbieter, die die Shutterstock-App verwenden, erhalten…

    Mehr
Back to top button
Close