Freeloads

PicArrange – kostenlose App für die Bildsuche am Mac

Wer in seinem Bildbestand nach Bildern mit bestimmten Inhalten sucht, oder solchen, die einem vorgegebenen Bild ähneln, kommt meist um eine zeitraubende visuelle Suche nicht herum. Um dieses Vorhaben zu erleichtern, haben Prof. Dr. Kai Uwe Barthel von der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft und sein Team eine neue macOS-App entwickelt: PicArrange. Im Gegensatz zur Finder-App von macOS lassen sich die Bilder mit der neuen App „PicArrange“ nicht nur nach Dateinamen und Datum sortieren, sondern über eine Ähnlichkeitssuche auch nach Inhalt und Farbe. Durch diese visuelle Sortierung ist es möglich, große Bildmengen schneller zu erfassen und zu durchsuchen. Dabei kann man auch Bilder aus mehreren Verzeichnissen gleichzeitig sortiert anzeigen lassen, wodurch beispielsweise Duplikate einfach gefunden werden können. Bilddateien lassen…

Mehr

Adobe stellt digitale Keith Haring Brushes bereit und startet Wettbewerb

Keith Haring Brushes 1990 verstarb der New Yorker Pop-Art-Künstler und Aktivist Keith Haring im Alter von nur 31 Jahren an den Folgen einer AIDS-Erkrankung. Seine ikonischen Bildmotive, die er auf Straßen, Plätzen und in U-Bahnstationen malte, sind unverwechselbar und weltbekannt. Zu Ehren des Künstlers stellt Adobe in Zusammenarbeit mit der Keith Haring Foundation und dem Photoshop-Pinseldesigner Kyle T. Webster eine neue Auswahl an digitalen Pinseln bereit, die seine liebsten Tools wie Kreide, Marker und Sprühfarbe aufgreifen. Die 28 Keith Haring Brushes sind für Anwenderinnen und Anwender der Adobe Creative Cloud in Fresco und Photoshop kostenlos verfügbar. 2017 ließ Adobe bereits Pinsel von Edvard Munch digital nachbilden, gefolgt von den Verborgenen Typografien des Bauhaus Dessau im Jahr 2018.  Anlässlich der Fertigstellung des Keith-Haring-Pinselsets rufen Adobe…

Mehr

E-Book Outdoor-Fotografie

Der Fotodienstleister ifolor hat auf seinen Internetseiten einen kostenlosen Ratgeber für die Fotografie unter freiem Himmel bereitgestellt. Das E-Paper richtet sich an Hobbyfotografen und enthält Tipps für gelungene Landschafts-, Städte- und Naturfotos. Dabei werden Aspekte wie Ausrüstung, Wetterbedingungen, Motivwahl, Kameraeinstellungen, Bildkomposition und Formate besprochen. Darüber hinaus bietet das E-Book Outdoor-Fotografie auch ein paar Vorschläge für Wanderrouten in Deutschland und der Schweiz. Hier geht es zum Download.

Mehr

Kostenlose Bilder und Videos von Shutterstock und spezielle Sammlungen zur Corona-Krise

Kostenlose Bilder und Videos von Shutterstock und spezielle Sammlungen zur Corona-Krise Anlässlich der Corona-Krise hat der Stockanbieter Shutterstock eine spezielle Seite mit COVID-19-Ressourcen zusammengestellt. Hier finden Medienvertreter und Kreative das Bild- und Videomaterial für die Berichterstattung und Gestaltung, darunter auch ausgewählte Kollektionen zum Thema Pandemie. Neben diesen kostenpflichtigen Inhalten stehen auf der Themenseite auch Pakete mit kostenlosem Material zum Download bereit (dazu nach unten scrollen): ein Paket mit virtuellen Hintergründen, ein Bildpaket, ein Videopaket und ein Musikpaket. Dieses Material ist nicht krisenspezifisch, sondern vielseitig verwendbar.

Mehr

Kostenloses E-Book über Food-Fotografie

Die Food-Fotografin Jule Felice Frommelt hat ein E-Book für Smartphone- und Hobbyfotografen geschrieben, die sich für die Food-Fotografie interessieren. Auf rund 30 appetitlich bebilderten Doppelseiten erklärt sie, was man benötigt, um Essbares möglichst attraktiv in Szene zu setzen, und wie man am besten vorgeht. Dabei geht es um den Licht- und Setaufbau, die Zubereitung, das Kochen, das Anrichten und die Garnitur des Essens, um technische Aspekte und die Bildgestaltung sowie um die abschließende Bildbearbeitung.  Das kostenlose E-Book über Food-Fotografie können Sie auf den Internetseiten der Fissler GmbH kostenlos und ohne Registrierung herunterladen.

Mehr

E-Book Smartphone-Fotografie

Fotografieren ist dank der starken Verbreitung von Smartphones mit ihren immer besseren Kameras zum Volkssport geworden. Dabei werden die Geräte inzwischen auch von Hobbyfotografen und oftmals auch von Profis genutzt, die bisweilen froh sind, nicht mehr ständig eine Kamera mit sich herumschleppen zu müssen. Viele Smartphone-Fotografen haben sich aber vor der Anschaffung eines Smartphones niemals mit Fotografie beschäftigt oder etwa die Fotografie als Hobby betrieben. Wer jedoch gute Fotos machen und nicht nur drauflos knipsen will, kommt nicht darum herum, sich mit einigen fotografischen und technischen Grundlagen zu beschäftigen. Deshalb hat die Kartenmacherei – ein Online-Anbieter für Karten und Fotoprodukte – ein E-Book zum Thema Smartphone-Fotografie produziert, das der Anbieter auf seiner Internetseite zum kostenlosen Download bereitstellt. Es richtet sich…

Mehr

E-Book Sport-Fotografie und -Videografie

Die Redaktion des Online-Magazins Neoavantgarde hat zusammen mit dem Fotografen Franz Faltermaier, dessen Kerngeschäft seit geraumer Zeit in der Sportfotografie liegt, einen kostenlosen Ratgeber produziert. Dieser soll Anfängern die Grundlagen der Sport-Fotografie und -Videografie vermitteln. Der Autor erklärt zunächst ein paar sehr einfache technische Grundlagen und gibt dann anhand vieler Bildbeispiele Profi-Tipps zum Fotografieren und Filmen in den unterschiedlichsten Bereichen des Sports wie Mountainbiken, Wassersport oder Snowboarden – um nur einige zu nennen. Das 36 Seiten umfassende E-Paper steht auf den Internetseiten von Sport Scheck zum Download bereit.

Mehr

Kribbeln im Kopf – Kreativ-Bibel als Gratis-eBook für DOCMA-Leser

Der bekannte Experte für Kreativität und Ideenmanagement Mario Pricken stellt sein Buch „Kribbeln im Kopf“ DOCMA-Lesern gratis als eBook zur Verfügung. Mit mehr als 130000 verkauften Druckexemplaren in insgesamt acht Sprachen zählt es in der Kreativbranche als Standardwerk. Das Buch richtet sich an Agenturen, Marketingabteilungen, Hochschulen und alle, die von guten Ideen leben. Der Autor will seinen Lesern wirkungsvolle Brain-Tools und Kreativitätstechniken für ihren Kreativalltag zur Verfügung stellen. Anhand von mehr als 270 preisgekrönten Kampagnen aus aller Welt werden die Denkstrategien genialer Werber, Designer und Marketer analysiert. Darüber hinaus bietet das Buch zahlreiche Tipps und inspirierende Übungen. Interviews mit Kreativen wie Stefan Sagmeister, Johan Kramer oder P. J. Pereira gewähren zudem Einblick in die Welt erfolgreicher Werbung. Nach einer Registrierung…

Mehr

Farbwelten Online

Der Schulungsanbieter Cleverprinting veröffentlichte vor einigen Jahren ein neuartiges Farbmusterbuch. Die Farben sind darin nicht einfach nur mit CMYK- und RGB-Werten angegeben, sondern auch mit Namen, die einen Bezug zur Realität haben, z. B. Taxigelb, Aubergine, Mimosengelb, Schiefergrau usw. Insgesamt finden sich rund 1000 benannte Farben in den Farbwelten, zusammengefasst in Gruppen und mit CMYK- und sRGB-Werten versehen. Jetzt hat Cleverprinting alle 68 Farbsets der Farbwelten kostenlos als Online-Farbfächer veröffentlicht. Bei der Orientierung helfen 13 Indexseiten mit je 72 Farbtönen. Zu allen Farbsets gibt es kostenlose ase-Dateien, mit denen sich die Farben in InDesign und Photoshop laden lassen. Die Farbwelten Online sind responsiv, können also auch problemlos auf mobilen Endgeräten genutzt werden. Hier geht’s zu den Farbwelten Online. Ein kleines…

Mehr

Handbuch für Printmedienproduktion als Gratis-PDF

Der Schulungsanbieter Cleverprinting hat das 265 Seiten starke Handbuch für Printmedienproduktion „Next Generation Publishing 1.0“ als kostenloses Screen-PDF ins Netz gestellt. Die gedruckte Ausgabe ist nicht mehr erhältlich. Das Buch ist interessant für alle, die noch „Oldschool“ arbeiten, aber auch sehr gut geeignet als Nachschlagewerk, das man immer auf der Festplatte haben sollte. In 6 Kapiteln wird beschrieben, was man zur fortgeschrittenen Arbeit mit InDesign und Photoshop benötigt. Besonders praktisch an der PDF-Version ist, dass sie ein anklickbares Inhaltsverzeichnis bietet. Es handelt sich hierbei um die 1. Auflage. Die wesentlich erweiterte Ausgabe 2.0, die 2018 erschienen ist, gibt es noch als Printversion im Online-Shop von Cleverprinting zu kaufen. Handbuch für Printmedienproduktion als Gratis-PDF: Next Generation Publishing 1.0 können Sie hier…

Mehr

E-Book: Die Kunst der Streetfotografie

Für das Fotolabor Whitewall hat der Berliner Fotograf Martin U Waltz in Zusammenarbeit mit dem Online-Magazin NeoAvantgarde ein E-Book zum Thema Die Kunst der Streetfotografie geschrieben. Martin U Waltz ist Gründungsmitglied des Berliner Fotografenkollektivs Berlin1020 und Herausgeber der deutschen Streetfotografie-Seite. Er hat zahlreiche internationale Fotografie-Auszeichnungen gewonnen und seine Arbeiten werden auf Ausstellungen in New York, London, Dublin, Bukarest, Budapest, Rom und Berlin gezeigt. In dem Ratgeber Die Kunst der Streetfotografie, der auf den Internetseiten von Whitewall zum kostenlosen Download bereitsteht, erklärt der Streetfotograf, welche Ausrüstung man benötigt, wie man auf der Straße fotografiert und es schafft, den richtigen Moment zu erwischen, was es bei Menschen als Motive zu beachten gibt, welche Fehler man vermeiden sollte und vieles mehr. Hier geht’s zum Download.

Mehr

E-Book: Hyperreale Landschaften

Der Schweizer Landschaftsfotograf Fabio Antenore verbringt oft Stunden und Tage an den schönsten Plätzen der Erde, um die Schönheit einzigartiger Landschaften mit seiner Digitalkamera einzufangen. Dabei hat er sich auf hyperreale Landschaftsbilder spezialisiert, die durch Timeblendings entstehen. Mit dieser Technik lässt sich die Summe der Eindrücke von mehreren  Minuten oder Stunden in einem einzigen Bild verdichten. Hyperreale Landschaften: Seine Arbeitsweise vermittelt der Sigma-Referenzfotograf in Workshops und auf Fotoreisen mit verschiedenen Partnern, außerdem hält er häufig Vorträge auf Fotomessen. Für alle, die mehr über diese Art der Fotografie erfahren möchten, hat Fabio Antenore ein 30-seitiges E-Book mit beeindruckenden Bildern geschrieben. Darin verrät er unter anderem einiges über die benötigte Ausrüstung, den Bildaufbau, Aufnahmetechniken und die abschließende Bearbeitung. Hyperreale Landschaften: Das E-Book können…

Mehr

Kostenloses eBook: Fotografie von oben

Das Team des Online-Magazins Neoavantgarde hat zusammen mit dem Schweizer Fotografen Patrik Walde ein eBook mit dem Titel Fotografie von oben erstellt. Zwar kann man Luftaufnahmen auch von einem Hochhaus, einem Berg oder aus einem Flugzeug machen, in dem 20-seitigen Ratgeber geht es aber primär um die Besonderheiten der Drohnenfotografie. In jedem Fall sollten Luftbildaufnahmen gut geplant sein. So beschreibt der Autor die Grundlagen der Drohnenfotografie, die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände und die rechtlichen Rahmenbedingungen. Zudem gibt er praktische Hinweise zur Drohnenfotografie, von der Planung über die Kameraeinstellungen bis zur Bildgestaltung. Das eBook Fotografie von oben steht auf den Internetseiten des Fotodienstleisters ifolor zum kostenlosen Download bereit.

Mehr

Gratis-PDF: Keine Angst vor Photoshop

Der Schulungsanbieter Cleverprinting bietet das Handbuch Keine Angst vor Photoshop ab sofort neben der gedruckten Ausgabe auch als kostenloses Screen-PDF an. Das Buch richtet sich vor allem an Photoshop-Einsteiger. Das können Mediengestalter-Azubis, Design- und Fotografie-Studenten, aber auch ambitionierte Hobby-Fotografen und -Bildbearbeiter sein. Auch viele Fortgeschrittene können hiermit die eine oder andere Wissenslücke schließen. In „Keine Angst vor Photoshop“ erklärt der Autor Günter Schuler auf 172 Seiten, wie man Photoshop richtig einrichten und wie man die häufigsten Bildfehler effizient korrigieren kann. Er stellt die wichtigsten Werkzeuge, Funktionen und Filter vor. „Keine Angst vor Photoshop“ ist in folgende 12 Kapitel unterteilt: Photoshop einrichten Kontrast, Helligkeit, Weißabgleich und stimmige Farben Belichtungsfehler korrigieren Bilder retuschieren Optik-Mankos korrigieren Schwarzweiß- und Farbeffekte erzeugen Bilder freistellen Filter im Überblick und Filter…

Mehr

Kostenloses E-Book Businessfotografie

Der Berliner Porträtfotograf Alexander Klebe hat einen frei verfügbaren Ratgeber zum Thema Business-Fotografie geschrieben, der in Form eines E-Books frei verfügbar ist. In diesem Bereich der Fotografie geht es darum, Unternehmen ein Gesicht zu geben und sie möglichst sympathisch und informativ darzustellen. Der Autor gibt Tipps aus seiner eigenen Praxis und erklärt unter anderem, warum die Business-Fotografie für Unternehmen wichtig ist, was es bei der Planung entsprechender Aufnahmen zu beachten gibt und wie man das richtige Ambiente schafft. Ergänzt wird der Ratgeber durch Tipps zur Beleuchtung sowie zur Bildauswahl und Nachbearbeitung. Das E-Book können Sie von den Internetseiten des Druckdienstleisters Saxoprint herunterladen.

Mehr

Freeload: Bilderrahmen im 60er-Jahre-Stil

Falls Sie Ihre Fotos im Web etwas kreativer präsentieren ­möchten, fügen Sie doch interessante Rahmen hinzu. Eine Reihe gescannter Foto- und Bildränder aus den sechziger Jahren finden Sie unter www.docma.info/20145. Die PSD-Dateien erleichtern das Einsetzen Ihrer eigenen Fotos. Statt wie vom Ersteller der Vorlagen beschrieben die unterste, rot markierte Ebene auszublenden, platzieren Sie einfach Ihr eigenes Bild direkt darüber und erzeugen Sie eine Schnittmaske, indem Sie mit gehaltener »Alt«-Taste zwischen die Ebenen klicken (b). Auf diese Weise wird Ihr Bild wirklich nur innerhalb des Rahmens angezeigt. Transformieren Sie das platzierte Bild auf die gewünschte Größe. Nutzen Sie Einstellungsebenen, um Ihrem Digitalfoto eine ältere Anmutung zu geben. Empfehlenswert sind hier die im Lieferumfang von Photoshop CC enthaltenen »Color Lookup«-Vorgaben, die mit…

Mehr

Kostenloser Fotoband: Frauen und ihre Schuhe

Die Redaktion des Online-Magazins neoavantgarde hat zusammen mit dem Fotografen, YouTuber und DOCMA-Autor Calvin Hollywood einen Fotoband erstellt, der sich mit der Beziehung einer Frau zu einem ganz bestimmten Paar Schuhe beschäftigt. In dem kostenlosen ePaper werden ganz unterschiedliche Persönlichkeiten vorgestellt – von der Schauspielerin über die Lehrerin bis zur Fußballspielerin. Allen gemeinsam ist, dass sie eine besondere Beziehung zu einem Paar Schuhe haben, das sie auf einem wichtigen Abschnitt ihres Lebenswegs begleitet hat. Die Herausforderung für Calvin Hollywood war, die besondere Beziehung der Frauen zu ihren Schuhen fotografisch in Szene zu setzen. Frauen und ihre Schuhe: Weitere Informationen dazu und den Downloadlink für das Fotobuch finden Sie hier.  

Mehr

Kostenloses eBook Sehen und Gestalten

Für eine begrenzte Zeit bietet der dpunkt-Verlag das 286 Seiten umfassende Buch Sehen und Gestalten von David duChemin als kostenloses eBook an. Die Aktion gilt bis einschließlich 30. September 2017. Das gedruckte Buch kostet 39,90 Euro. Wer das eBook herunterladen möchte, muss lediglich seine E-Mail-Adresse eintragen. Per E-Mail kommt dann ein Downloadlink. Erfreulicherweise gibt es als kostenlose Zugabe dann noch ein weiteres eBook: Das Beste aus Lightroom 6/CC: HDR und Panoramen mit einem Umfang von 16 Seiten.           Kostenloses eBook Sehen und Gestalten:  Inhaltsbeschreibung des Verlages Fotografen sagen: »Die besten Bilder entstehen im Kopf.« Bevor Sie auf den Auslöser drücken, müssen Sie also eine Vorstellung vom Bild haben, das Sie machen. Doch wie finden Sie diese Vorstellung – und…

Mehr

Pinsel von Edvard Munch als kostenlose Pinselspitzen in der Creative Cloud

Adobe hat in Zusammenarbeit mit dem Munch Museum in Oslo 7 Pinselspitzen für Photoshop und Sketch anfertigen lassen, die auf 100 Jahre alten Pinseln des norwegischen Malers und Grafikers Edward Munch († 1944) basieren. Dazu wurden zunächst 360-Grad-Aufnahmen der Original-Pinsel angefertigt, um eine dreidimensionale Abbildung zu erhalten. Neben den physikalischen Eigenschaften der Pinsel – wie Flexibilität und Borstentyp – analysierten Kunsthistoriker auch den künstlerischen Stil und die Pinselführung von Munch. Die Daten und Scans wurden dann von dem Design-Experten Kyle T. Webster in Photoshop-Pinsel umgesetzt. Die sieben Pinsel stehen für die Verwendung in Photoshop CC und Sketch zum kostenlosen Download zur Verfügung.   Pinsel von Edvard Munch als kostenlose Pinselspitzen in der Creative Cloud: Pressemeldung von Adobe Adobe erweckt die 100 Jahre…

Mehr

Freeload: Laufwerk-Icons für macOS inklusive Mock-up

Mac-Anwender, denen die üblichen Laufwerksymbole auf dem Schreibtisch zu langweilig sind, können mit dem kostenlosen Icon-Set des französischen Grafik-Designers Sylvain Guizard für Tapetenwechsel sorgen. Wer unter den darin enthaltenen 96 Symbolen keins findet, dass dem eigenen Geschmack entspricht, kann sich mit Hilfe des beiliegenden Mock-ups mit wenig Aufwand individuelle Symbole basteln. Die Icons liegen im png-Format in 21 verschiedenen Größen von 16×16 px bis 512×512 px vor. Das anpassbare Mock-up ist eine PSD, in der Sie das Smartobjekt »Graphics« öffnen müssen, um dann ihr eigenes Bild einzufügen. Das Smartobjekt speichern, schließen und anschließend alle Ebenen bis auf die untere auf eine Ebene reduzieren, die untere löschen und das Ganze als png speichern. In wenigen Schritten lässt sich das alte Symbol dann gegen ein…

Mehr
Back to top button
Close