Fotowettbewerb

DOCMA Award 19

Remix Culture – Upload scharfgeschaltet

Wer schon ein oder mehrere passende Motive für den DOCMA Award 2019 zum Thema „Remix Culture“ hat, kann sich jetzt bei uns registrieren und die Bilder hochladen. Offizieller Abgabeschluss ist der 19. Mai 2019. Neue Technik Nach einer kleinen Verzögerung geht es nun endlich „richtig“ los mit der Award-Teilnahme 2019. Wir haben ein neues, komfortables Einreichungsformular in die Website integriert. Das Thema ist Remix Culture – mitmachen kann jeder, der sich im Vorfeld registriert hat. Wer ohnehin DOCMAtiker ist, also bereits Zugangsdaten für docma.info hat, kann sich einloggen und direkt loslegen. Alle anderen müssen sich bei der Anmeldung registrieren und bekommen anschließend eine E-Mail zur Freischaltung des Accounts, die bestätigt werden muss. Also ganz wichtig: Falls die E-Mail nicht nach…

Mehr
Szene

Der Neue BFF-Förderpreis: Jetzt bewerben

Der Bundesverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF) sucht im Rahmen eines Wettbewerbs noch bis zum 15. November 2017 die 15 besten Fotokonzepte, die sich inhaltlich mit relevanten Fragen der Zeit auseinandersetzen. Die Bewerber sind aufgerufen, sich ökologischen, ökonomischen oder kulturellen Themen zu widmen. Teilnahmeberechtigt sind Studierende (ab dem 4. Semester) der Fächer Fotografie, Foto-Design, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation, die an einer staatlich anerkannten Hochschule oder Ausbildungsstätte in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeschrieben sind. Die von der Wettbewerbsjury ausgewählten 15 Studierenden bekommen die Chance, im Rahmen eines neu entwickelten Workshop- und Mentorenprogramms ein anwendungsbezogenes Fotokonzept zu erarbeiten und umzusetzen. Neben der Präsentation in verschiedenen Ausstellungen winken den besten Teilnehmern Preise im Wert von 6000 Euro. Die Ausstellungseröffnung und Preisverleihung finden im Rahmen des Umweltfotofestivals…

Mehr
Szene

Tamron TakeOff: Fotowettbewerb für junge Fotografie

Der Objektivhersteller Tamron Europe lobt den neu ins Leben gerufenen Wettbewerb Tamron TakeOff – Der Award für junge Fotografie aus. Der Förderpreis richtet sich an Fotografinnen und Fotografen bis zu einem Alter von 25 Jahren. Dem Gesamtsieger winken neben einem Koffer voller Tamron-Objektive auch 2.000 Euro und ein umfangreiches PR-Paket. Alle Werke der Finalisten werden außerdem in einer aufmerksamkeitsstarken Ausstellung präsentiert. Die Teilnahmebedingungen sehen vor, dass Bewerber auf www.tamron-takeoff.de ein Kurzkonzept mit einer fotografischen Idee einreichen, welches sie mit Hilfe eines Tamron-Objektivkoffers – enthalten sind SP-Festbrennweiten 35, 45, 85 und 90mm Brennweite sowie den SP-Zooms 15-30 und 70-200mm plus zwei Konverter (1,4x, 2x) – umsetzen wollen. Bewerbungen werden bis zum 30. April 2017 über das Upload-Formular auf der Website entgegengenommen.…

Mehr
Blog

Red Bull Illume: Darf Fotografie alles?

Der Red Bull Illume Photo Contest ist vorüber und das Gewinnerfoto steht fest. Ein Biker steht in einer herbstlichen Szene auf dem Vorderrad auf einer idyllischen Brücke. Wirklich schön und eindrucksvoll. Glückwunsch zum Sieg. Was aber vielleicht die meisten Betrachter (vor allem international) nicht wissen: Das Foto wurde im Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau fotografiert; auf der 1860 errichteten, sehr dekorativen Rakotzbrücke („Teufelsbrücke“). Und diese Brücke unterliegt seit Jahren dem Denkmalschutz und darf nicht betreten werden. Wieviele Überfahrten und Fotos braucht man wohl, um dieses eine perfekte Foto zu erhalten? Ist der Denkmalschutz völlig egal? So schön ich das Foto finde, so empörend ist es meiner Meinung nach, den Schutz von Sehenswürdigkeiten einfach zu ignorieren beziehungsweise wie in diesem Fall mit einem…

Mehr
Szene

Lichtfeldfotografie

Lichtfeldkameras erfassen das vierdimensionale Lichtfeld einer Szene. Mithilfe dieser zusätzlichen Informationen können Fotografen eine optimale Schärfentiefe erreichen und nachträglich die Ausdehnung der Schärfenebene bestimmen.

Mehr
Back to top button
Close