News & Szene

Fotowettbewerb: Wiki loves Monuments

Auch in diesem Jahr richtet Wikimedia wieder den Wettbewerb „Wiki Loves Monuments (WLM)“ aus, bei dem Fotografen in über 40 Ländern aufgerufen sind, Fotos von Kultur- und Baudenkmälern einzureichen. Wikimedia ist die Bewegung, die hinter der freien Enzyklopädie Wikipedia steht. Ziel des Wettbewerbs ist es, möglichst viele hochwertige Fotos von Kultur- und Baudenkmälern für die Wikipedia unter freier Lizenz zu gewinnen.

Fotowettbewerb: Wiki loves Monuments
Wiki Loves Monuments Deutschland 2021 1. Platz:
Luftaufnahme des Schlosses Langenburg im Landkreis Schwäbisch Hall
Foto: Matthias Süßen, CC BY-SA 4.0 https://w.wiki/5Z2c

Mit jährlich mehr als einer Million in das Wikipedia-Medienarchiv Wikimedia Commons hochgeladenen Dateien gilt der Wettbewerb als der weltweit größte Fotowettbewerb. Auch die deutschsprachige Wikipedia Community beteiligt sich wieder bei WLM. Die besten Fotos aus Deutschland werden an die internationale Jury übergeben und können so in vielen Ländern bekannt werden.

Eine Übersicht der deutschen Denkmallisten in der Wikipedia ist auf einer Landkarte verzeichnet, die auf Basis der Daten der jeweiligen Landesdenkmalämter und Kommunen erstellt wurde. Die Karte wird durch eine ausführliche alphabetische Liste der Städte und Gemeinden ergänzt.

Fotowettbewerb
Wiki Loves Monuments Deutschland 2022
Uploadphase: 1. bis 30. September 2022

Mehr Informationen

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"