Technik

Canon-Objektive an Sony NEX

Mit dem SMART Adapter von Metabones lassen sich Canon-EF-Objektive an Sony NEX-Kameras nutzen – mit Bildstabilisierung und manueller Scharfstellung.

Der Zubehörhersteller Metabones erweitert das Angebot um einen Objektivadapter für das E-Bajonett von Sony NEX-Kameras, der diese mit den EF-Objektiven verbindet. Der Adapter stellt die Verbindung nicht nur mechanisch her, sondern überträgt auch die Steuersignale der Kamera für die Blendenwahl an das Objektiv. In Gegenrichtung werden die Objektivdaten an die Kamera übermittelt, die diese als Metadaten in die Bilddateien schreibt. Zudem wird der Bildstabilisator des Objektivs mit Strom versorgt. Einziger Wermutstropfen ist, dass der Autofokus in dieser Konstellation seinen Dienst verweigert. Es muss also manuell fokussiert werden. Zur Unterstützung beim Scharfstellen verfügt der Adapter über einen Knopf, mit dem sich die Blende kurzfristig voll öffnen lässt.
Der SMART Adapter kann per Internet für 400 USD bestellt werden und wird direkt aus Hong Kong geliefert. Laut einer Notiz auf der Internetseite des Anbieters kommt es allerdings derzeit wegen großer Nachfrage zu Lieferengpässen.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close