black-week-2018_ankuendigung
Software

Aktionen-Set für Fotoecken

Der griechische Digitalkünstler Panos Efstathiadishat ein Set mit Aktionen für Photoshop und Photoshop Elements veröffentlicht, mit denen sich Fotos so abbilden lassen, als seien sie an den Ecken oder Rändern in Papierschlitze gesteckt.

Die „Photo-Ecken“-Aktionen von PanosFX erzeugen eine Reihe von verschiedenen Effekten an den Ecken und Rändern eines Bildes, die den Eindruck erwecken, das Foto sei zur Befestigung in Papierschlitze – etwa auf einer Albumseite – gesteckt. Für das Aussehen der Schlitze stehen folgende Optionen zur Verfügung: gerade oder konkav/konvex gebogen, horizontal, vertikal oder schräg, glatt oder gezackt. Zudem kann das gesamte Foto noch mit einem unregelmäßig gezackten Vintage-Rand versehen werden.
Die Eckenaktionen funktionieren mit den Bild-Seitenverhältnissen 4:3, 3:2 und 1:1. Abweichende Bildformate müssen vorher zugeschnitten werden. Auch dafür sind passende Aktionen im Set enthalten.
Beim Ablauf der deutschsprachigen Aktionen sind hin und wieder Nutzereingaben erforderlich, die individuelle Anpassungen erlauben. Bestandteil des Sets ist auch eine deutschsprachige Anleitung.
Die Aktionen laufen unter Windows und Mac OS mit Photoshop ab CS4 und Elements ab 11. Auf der Internetseite von PanosFX kann das Set zum Preis von 12,90 Euro gekauft und heruntergeladen werden. Bis zum 31.3.14 gilt ein Einführungspreis von 10,90 Euro. Zum Ausprobieren gibt es kostenlose Testversionen.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close