Technik

Neue EOS 5D mit 50-Megapixel-Sensor

Canon-EOS-5DS-camera

Die japanische Internetseite digicame-info.com will erfahren haben, dass die offizielle Ankündigung einer neuen Vollformat-Kamera von Canon möglicherweise noch in dieser Woche erfolgt. Ein erstes Foto und technische Details kursieren bereits im Netz, unter anderem zu finden auf der recht zuverlässigen Gerüchteseite photorumors.com. Dort ist zu lesen, dass die neue EOS 5Ds mit einem 50,6-MP-CMOS-Sensor, einem DIGIC6-Dual-Prozessor und einem 61-Punkt-Autofokus ausgestattet ist. Serienaufnahmen soll die Kamera mit 5 Bildern/sec. bewältigen. Ein Schwestermodell ohne Tiefpassfilter und ein neues EF 11-24mm f/4L USM-Objektiv seien ebenfalls geplant, heißt es. Mehr dazu lesen Sie hier.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Kommentar

  1. …und welches Objektiv sollte mit einer solchen Auflösung klarkommen? Ich halte dieses Mpx-Rennen für völligen Nonsens. Sind 36mpx von kaum einer Linse auch nur annähernd auszunützen – welcher Hersteller schafft diesen Quantensprung? Und: welche Zielgruppe soll damit bedient werden? Können eigentlich nur Studiofotografen und Leute mit zu großen Geldbörsen sein.

Schreibe einen Kommentar

Close