calibrite-pbpromo-de_970x250
Technik

Firmware-Update für Sony Alpha 7 IV – Verbesserungen für Autofokus und mehr

Firmware-Update für Sony Alpha 7 IV –  Verbesserungen für Autofokus und mehr

Sony hat ein Firmware-Update für die Sony Alpha 7 IV angekündigt, das neue und verbesserte Funktionen für die Kamera bereitstellt. Die Firmware mit der Versionsnummer 1.10 war bereits veröffentlicht, wurde aber wieder zurückgezogen, weil in manchen Fällen nach dem Update Probleme aufgetreten sind. Beim Versuch, das Update herunterzuladen, erscheint daher folgender Hinweis:

Die Firmware 1.10 soll unter anderem folgende Neuerungen bereitstellen: Bei den verlustfreien Komprimierungsmethoden für Raw-Dateien kommt zu den vorhandenen Größen S und M die neue Größenoption L hinzu. Außerdem wird eine Touch-Shutter-Funktion hinzugefügt. Bei aktivierter Funktion kann man ohne den Auslöser zu betätigen ein Foto machen, indem man auf dem Display den zu fokussierenden Punkt antippt und dann loslässt. Darüber hinaus wird die Genauigkeit des Augen-Autofokus verbessert.

Alle Neuerungen im Überblick

  • Die Größen M und S können zusätzlich zur Größe L gewählt werden, wenn die verlustfreie Komprimierungsmethode für RAW-Aufnahmen verwendet wird.
  • Die Einstellungen für Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit, die für Blitzaufnahmen vorgesehen sind, können beibehalten werden.
  • Die Touch-Shutter-Funktion wurde hinzugefügt.
  • Verbesserte Genauigkeit der Augen-AF-Funktion
  • Die Seriennummer der Kamera kann in den Metadaten der Filmdateien gespeichert werden.
  • Verbesserte Funktionsfähigkeit von Wi-Fi-Verbindungen
  • Hinzufügen einer 1-Minuten-Einstellung zum Menü Energiesparen über den Monitor.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Sucheranzeige möglicherweise nicht entsprechend der Umgebungshelligkeit aufgehellt wird.
  • Verbesserte Betriebsstabilität der Kamera

Die neue Firmware für die Sony Alpha 7 IV wird auf den Support-Seiten von Sony bereitgestellt.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"