Naturfotografie

DOCMA Artikel

Fotografieren in der Natur

Foto: David Köster Von Sachbüchern erhofft sich der Leser Antworten auf konkrete Fragen, und in dieser Reihe befragt Michael J. Hußmann Fachbücher darauf, welche Antworten sie geben können. Die sieben Autoren von „Fotografieren in der Natur“ führen in die Genres, Methoden und Stilmittel der Fotografie in Feld, Wald und Flur ein. Wohl jeder von uns, der eine Kamera besitzt, fotografiert gelegentlich in der Natur. Mit ernstzunehmender Naturfotografie hat das aber meist nicht viel zu tun, denn dazu muss man auch ein Naturkenner sein. Vor dem Meisterwerk steht die Beschäftigung mit der Landschaft, mit Wind und Wetter sowie der Flora und Fauna, und das spiegelt sich in den sieben Kapiteln von „Fotografieren in der Natur“ wider. Sieben Autoren und sieben Kapitel…

Mehr
DOCMA Artikel

Naturfotografie mit Photoshop

Fotograf Detlef Knapp zeigt die Natur, wie man sie gerne hätte, wunderschön und makellos. Er hat uns verraten, mit welcher Technik er seine Bilder veredelt. In seinen Bildern zeigt Detlef Knapp dem Betrachter die Schönheit der Schöpfung. Tiere und Pflanzen wirken durch ihre natürliche Form und faszinieren mit zarten Details. Auf den zweiten Blick fragt man sich allerdings, um wessen Schöpfung es sich hier wohl handelt. Es gibt keine erkennbaren Hintergründe, nur Andeutungen. Die Farben verzaubern, haben aber keinerlei Ähnlichkeit mit dem Licht, das wir gemeinhin in der Natur wahrnehmen. Schnell wird klar: Hier ist die Welt „schöner als wahr“ – um den Titel des DOCMA-Awards 2013 zu bemühen. Mehr lesen auf Spiegel-online  

Mehr
Technik

Anpassbarer Kartenleser

Lexar hat ein Lesegeräte-System für Speicherkarten angekündigt, das die gleichzeitige Datenübertragung von bis zu vier Speicherkarten an einem USB-Anschluss ermöglicht und individuell konfigurierbar ist.

Mehr
Back to top button
Close