DOCMA Artikel

Naturfotografie mit Photoshop

adler: Naturfotografie mit Photoshop
Naturfotografie mit Photoshop: Echter als die Natur – Ohne Photoshop wären Knapps Tierdarstellungen so nicht möglich.

Fotograf Detlef Knapp zeigt die Natur, wie man sie gerne hätte, wunderschön und makellos. Er hat uns verraten, mit welcher Technik er seine Bilder veredelt.

In seinen Bildern zeigt Detlef Knapp dem Betrachter die Schönheit der Schöpfung. Tiere und Pflanzen wirken durch ihre natürliche Form und faszinieren mit zarten Details. Auf den zweiten Blick fragt man sich allerdings, um wessen Schöpfung es sich hier wohl handelt. Es gibt keine erkennbaren Hintergründe, nur Andeutungen. Die Farben verzaubern, haben aber keinerlei Ähnlichkeit mit dem Licht, das wir gemeinhin in der Natur wahrnehmen. Schnell wird klar: Hier ist die Welt „schöner als wahr“ – um den Titel des DOCMA-Awards 2013 zu bemühen.


Mehr lesen auf Spiegel-online


 

Schlagworte
Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close