black-week-2018_ankuendigung

DOCMA Artikel

Eigene Look-Tabellen für Lightroom und Camera Raw

Die neuen, erweiterten Profile für Lightroom und Camera Raw erlauben die Einbindung spezieller Lookup-Tabellen, die sich mit Adobes Software allein…

Mehr

Sprechstunden-Tipp: Aschewolken darstellen

DOCMA-Leser Walter wendete sich mit folgender Frage an mich: Hallo Doc Baumann, ich habe gestern den Historienfilm „Pompeii“ im TV…

Mehr

Inhaltsbasierte Bildsuche

Noch nie war es so einfach wie heute, Fotos zu machen. Aber noch nie war es auch so einfach wie…

Mehr

Photoshop-Tipp: Flimmern heißer Luft simulieren

Die »Filtergalerie« beinhaltet einige der ältesten Photoshop-Filter, die seit Jahren nicht aktualisiert wurden. So funktioniert keiner der Filter im 16-Bit-Modus,…

Mehr

Predator-Effekt in Photoshop: Adaptive Tarnung

Spätestens seit dem 80er-Jahre-Filmklassiker „Predator“ ist das Konzept der durch Technologie erzielten Beinahe-Unsichtbarkeit – also einer fast perfekten Tarnung –…

Mehr

Lightroom-Tipp: Alles zurücksetzen

Nicht jede vorgenommene Änderung gefällt später noch. Deshalb ist es mitunter hilfreich, einzelne Korrekturen zurückzusetzen oder ganz von Neuem zu…

Mehr

Photoshop-Tipp: Farbaufnehmer setzen und ändern

Für präzise Farbkorrekturen führt kein Weg an der »Info«-Palette vorbei, die die Farbwerte von im Bild gesetzten Farbaufnehmern anzeigt. Das…

Mehr

Kreativ verhindert

Der Bildermacher Jens Burger ist heute vor allem für seine unkonventionellen Porträts bekannt. In seinem vorherigen Berufsleben hat er sein…

Mehr

Storytelling in der Fotografie – It’s all about a Story

Wollen Sie sich als Fotograf weiterentwickeln? Dann ist es notwendig, sich an neue Ideen ­heranzuwagen und Herausforderungen anzunehmen. Wir zeigen…

Mehr

Photoshop-Tipp: Erweiterungen installieren

Es gibt – vor allem für Photoshop CC – sehr viele kostenlose Bedienfelder. Empfehlenswert ist zum Beispiel das Adobe Paper…

Mehr

Die selektive Farbkorrektur

Drei grundlegende Photoshop-Werkzeuge setzen auf völlig verschiedene Farbmodelle: Die »Farbbalance« basiert auf RGB, »Farbton/Sättigung« auf HSB und die »Selektive Farbkorrektur«…

Mehr

256 Shades of Grey

Schwarzweiß-Bilder sind zeitlos. Sie reduzieren ein Foto auf Helligkeit und Kontrast sowie auf Formen und Details. Olaf Giermann zeigt Ihnen…

Mehr

Lightroom-Tipp: Galerien in Lightroom CC

Im Gegensatz zum klassischen Light­room hat Adobe die neue Applikation entschlackt und dabei auch das Webmodul spürbar vereinfacht. Galerien in…

Mehr

Macro Deck: Android-App statt Maus

Bei der Bedienung von Lightroom sind Sie im Normalfall auf die Maus angewiesen. Viele Funktionen lassen sich zwar auch über…

Mehr

Collagen des Zerfalls

Bei den meisten Projekten des Bamberger Grafikers Michael Karg geht es feurig und ziemlich surreal zu. Seine oft über­bordend detaillierten…

Mehr

Dateikomprimierung

Angesichts von Speichermedien immer größerer Kapazität mag man sich fragen, ob eine Kompression von Bilddateien nicht mittlerweile überflüssig ist. Bei…

Mehr

Digitale Collagen: So erstellen Sie eine Schnipsel-Collage

Die große Kunst der digitalen Collage ist es, aus vielen kleinen Versatzstücken ein großes, neues Ganzes zusammenzustellen. Illustrator Daniel Matzenbacher…

Mehr

Photoshop-Tipp: Gerade Bildelemente schnell auswählen

Photoshops Maskierungsmodus scheint dank Ebenenmasken und Smartfilter-Masken weitgehend überflüssig geworden zu sein. Im Bildbearbeiter-Alltag ist er jedoch eine unentbehrliche Hilfe…

Mehr

Wie tauscht man Hintergründe am einfachsten aus?

Im Studio fotografierte Porträts haben einen entscheidenden Vorteil: einen gleichmäßigen Hintergrund. Ist dieser ungefähr in einem mittleren Grau gehalten, können…

Mehr

Was kann der Bildexport aus Lightroom?

Möchten Sie Ihre in Lightroom entwickelten Fotos veröffentlichen oder zumindest anderen Personen zeigen?  Dann sollten Sie wissen, wie Ihnen der…

Mehr
Close