RSS

Onlineshop für Kunstbuchliebhaber

Der Internetshop „artbookworld“ bietet rund 220000 Fotobildbände, Kunstbücher, Hörbücher und DVDs zum Kauf an.

Kunstbücher sind im heutigen Buchhandel immer weniger präsent. Die neue Online-Plattform artbookworld macht die Vielfalt dieser Publikationen nun erstmals umfangreich sichtbar und bietet Nutzern eine Kunstbuch-Erlebniswelt.
Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse geht die Betaversion von artbookworld an den Start. Der neue Onlineshop hat sich auf den Verkauf von Kunstbüchern und Fotobildbänden spezialisiert. Das Angebot umfasst rund 220.000 Titel von 2.500 internationalen Verlagen aus den Bereichen Kunst, Fotografie, Architektur, Design, Mode, Reise und Kinderbuch und wird laufend erweitert. Neben deutschsprachigen Publikationen sind auch internationale Titel vertreten sowie Hörbücher und DVDs.
Buchverlagen bietet der Shop nach Angaben von artbookworld-Gründer Christof Kerber attraktive Konditionen für eine Zusammenarbeit. artbookworld ist eine umfassende und vielfältige Plattform, auf der nicht nur das Fachpublikum, sondern alle Kreativen und Interessierten nach Kunstbüchern stöbern können, so Kerber.
Herzstück der Plattform sind redaktionelle Features, die Neuerscheinungen und Klassiker aus dem Kunstbuchbereich vorstellen. artbookworld wird dabei mit namhaften Museen und Kunsthistorikern weltweit kooperieren und die Nutzer mit fachlicher Kompetenz überzeugen. Kunden, die auf der Suche nach einem Buch sind, können sich von den Empfehlungen auf artbookworld leiten lassen oder im Shop differenziert nach verschiedenen Epochen und Stilrichtungen suchen.
Besonderer Wert wurde laut Betreiber von artbookworld auch auf das Shoppingerlebnis der Nutzer gelegt. Der Shop ist demnach übersichtlich und intuitiv zu bedienen und wird auf Smartphones und Tablets optimiert dargestellt.

Related Posts

Mitdiskutieren