Software

Fotolia-Plug-in für Creative Suite

Die Microstock-Bildagentur Fotolia hat gemeinsam mit Silicon Publishing ein Plug-in veröffentlicht, das sämtliche Stockfotos des Fotolia-Bestandes direkt in Adobes Creative Suite 5 verfügbar macht.

Das derzeit noch als Beta-Version angebotene Plug-in basiert auf der neuen CS Extension-Technologie von Adobe und ermöglicht Anwendern das nahtlose Browsen, Verwalten und Kaufen von Fotolia-Bildern. Die besondere Herausforderung bestand laut Fotolia darin, ein perfektes Zusammenspiel zwischen der Fotolia-Plattform und den Adobe-Anwendungen zu schaffen, um beispielsweise einen reibungslosen „On-the-Fly“-Austausch von Layout-Bildern gegen Bilder in hoher Auflösung zu ermöglichen.
Das Plug-in ist kompatibel mit InDesign, Illustrator und Photoshop CS5/CS5.5 für Windows und Mac und kann von den Fotolia-Internetseiten kostenlos heruntergeladen werden. Die finale Version soll in Kürze fertiggestellt sein.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close