DOCMA Artikel

Was kann der Bildexport aus Lightroom?

Was kann der Bildexport aus Lightroom?Möchten Sie Ihre in Lightroom entwickelten Fotos veröffentlichen oder zumindest anderen Personen zeigen?  Dann sollten Sie wissen, wie Ihnen der Bildexport aus Lightroom das Leben leichter machen kann. In der DOCMA 84 gibt es dazu einen ausführlichen Artikel – hier schon einmal ein paar Grundlagen.


Der Exportdialog


Was kann der Bildexport aus Lightroom?
Lightrooms Exportdialog ist ein komplexes Werkzeug, in dem man sehr viele Ausgabe­parameter definieren und somit automatisch steuern kann.

Den Exportdialog [1] öffnen Sie mit »Datei > Exportieren«, der Tastenkombination »Strg/Cmd+Shift+E« oder im ­Bibliotheksmodul in der linken Bedienfeldpalette unten über den Button »Exportieren«.

Im Dropdown-Menü ­»Exportieren auf« [1 a] wählen Sie das Exportmodul. Der Standard ist der Export auf die Festplatte. Neben dieser Möglichkeit liefert Lightroom die Module »E-Mail« und »CD/DVD« mit. Andere Export­module kommen dazu, wenn Sie beispielsweise Programme installieren, die mit Lightroom zusammenarbeiten.

In der Abbildung sehen Sie unter anderem die beiden Zusatzmodule Pano­ramaStudio 2 Pro und Photomatix. In der linken Spalte [1 b] stehen die Exportvorgaben aufgelistet. Hier finden Sie Vorgaben die Lightroom mitbringt, und solche, die Sie selbst erstellt und hier gespeichert haben. Für die Strukturierung Ihrer Vorgaben besteht die Möglichkeit, diese in Ordnern zu sortieren. Eigene Vorgaben für den Export sind dann sinnvoll, wenn Sie bestimmte Vorgänge des Öfteren ausführen, beispielsweise das Exportieren Ihrer Bilder im TIF-Format mit der gleichen Größe am selben Ziel. Die ­Ordner ­öffnen Sie über das kleine Dreieck. Die eigentlichen Parameter für Ihren Export stellen Sie rechts von den Vorgaben ein. Die an dieser Stelle verfüg­baren Optionen hängen vom jeweiligen Exportmodul ab.

 


Was kann der Bildexport aus Lightroom? Wollen Sie mehr über die umfangreichen Möglichkeiten des Bildexports erfahren? Dann lesen sie die Fortsetzung des Artikels, den Sie in der neuen DOCMA-Ausgabe 84 (September/Oktober) finden.


 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Beides zusammen gibt es auch im Kombi-Abo.

Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

 

Zeig mehr

Thorsten Wiegand

Thorsten Wiegand ist DOCMA-Autor und Diplom-Photoingenieur und beschäftigt sich seit den neunziger Jahren mit digitaler Bildbearbeitung. Neben seiner Tätigkeit als Dozent für Fotografie und Bildbearbeitung gibt er Firmenschulungen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close