Technik

Sony GP-VPT2BT – Aufnahmegriff für Vlogger

Sony GP-VPT2BT – Aufnahmegriff für Vlogger

Mit dem GP-VPT2BT präsentiert Sony einen Aufnahmegriff, der über Bluetooth mit den neuesten Digitalkameras von Sony gekoppelt wird und eine Fernsteuerung beim Fotografieren oder Filmen ermöglicht. Der staub- und feuchtigkeitsresistente Kameragriff eignet sich insbesondere für Vlogger. Er wiegt nur 215 Gramm und kann ein Kamergewicht von bis zu 1,5 kg tragen.

Der Sony GP-VPT2BT verfügt über eine Schwenkfunktion, mit der sich die Kamera sowohl vertikal als auch horizontal, also neigen und um die eigene Achse drehen lässt. Dadurch ist er auch für Selfies geeignet. Der Neigungswinkel kann zwischen 80 Grad nach oben und 90 Grad nach unten eingestellt werden. Bei der Drehung sind 90°-Verriegelungspositionen vorgesehen.

Der Griff ist mit einer Kipptaste, einer Kontrollleuchte und einem Verriegelungsschalter ausgestattet und kann durch einfaches Ausfahren des unteren Teils schnell in ein Stativ verwandelt werden. Jede Funktion, die der C1-Taste der Kamera zugewiesen wurde, kann auch über die C1-Taste der Grifffernbedienung angewählt werden.

Folgende Kameras von Sony mit aktueller Firmware-Version sind mit dem neuen Griff GP-VPT2BT kompatibel: Alpha 9 II, Alpha 9, Alpha 7R IV, Alpha 7R III, Alpha 7 III, Alpha 6600, Alpha 6400, Alpha 6100, RX100 VII, RX0 II.

Der kabellose Vlogging-Griff GP-VPT2BT ist ab Februar 2020 für rund 200 Euro erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Sony.

Sony GP-VPT2BT – Aufnahmegriff für Vlogger

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button