Technik

Rollei Soluna 300 – LED-Dauerlicht für Studioaufnahmen

Rollei Soluna 300 – LED-Dauerlicht für Studioaufnahmen

Rollei erweitert die Soluna-Serie um ein LED-Dauerlicht für den Netzbetrieb mit 300 Watt Leistungsaufnahme. Das Rollei Soluna 300 bietet eine tageslichtähnliche Farbtemperatur von 5500 Kelvin. Der Farbwiedergabeindex liegt bei über 97 und der TLCI (Television Lighting Consistency Index) bei über 98.

Das Rollei Soluna 300 kann – anders als das vor einem halben Jahr eingeführte Soluna 300 Pro – nicht mit Akku, sondern nur mit Netzteil betrieben werden, bietet aber etwas mehr Helligkeit und ist zudem deutlich erschwinglicher. Die Beleuchtungsstärke in einem Meter Abstand (ohne den mitgelieferten Reflektor) wird vom Hersteller mit 13000 Lux angegeben, bei der Pro-Variante sind es 11740 Lux. Die Leistung des Soluna 300 lässt sich zwischen 0 und 100% in Ein-Prozent-Schritten einstellen. Für Videoaufnahmen lässt sich der Lüfter ausschalten.

Kreative Möglichkeiten ergeben sich durch fünf einstellbare Lichteffekte mit jeweils zehn unterschiedlichen Frequenzen. Zudem können Lichtsetups in 32 Gruppen und 16 Kanälen eingestellt werden – wahlweise am LED-Dauerlicht selbst, über die Soluna Remote Control oder mithilfe der Smartphone-App.

Das Rollei Soluna 300 ist mit einem Bowens S-Type-Bajonett ausgestattet und kann mit kompatiblen Lichtformern genutzt werden.

Beim leistungsfähigeren LED-Dauerlicht Soluna 500 Pro hat Rollei einen neuen Lüfter verbaut, sodass die Lautstärke im Betrieb nun um 20% reduziert werden konnte. 

Das Soluna 300 kostet 499 Euro. Das überarbeitete Soluna 500 Pro ist für 799 Euro im Shop von Rollei erhältlich (aktuell nur 599 Euro). 

 

Technische Daten

Leistung:300 W
Farbtemperatur:5.500 K ± 200 K
Farbwiedergabeindex (CRI) | Television Lighting Consistency Index (TLCI):> 97 | >98
Leistungsregelung:0 – 100 % in 1%-Schritten
Beleuchtungsstärke:48.500 lx (0,5 m) | ˃ 13.000 lx (1m) (ohne Reflektor)
Lichteffekte:TV | Flackernde Glühbirne | Feuerwerk | Gewitter-Modus | Blink-Modus – jeder hat jeweils eine Frequenz von 1 – 10
Bowens S-Type-Bajonett:Ja
Kanäle:32 (00 – 31)
Gruppen:16 (A – J / L / O / P / Q / S / U)
Fernsteuerung:Integriert | 2,4 GHz | Reichweite > 100 m Kompatibel mit Soluna Fernbedienung
Bluetooth®*-Version:4.2
Frequenzband (GHz):2,402 – 2,480 GHz
Abgestrahlte Sendeleistung maximal (dBm):6 dBm
Akkubetrieb:Nein
Stromversorgung:Input: 100 – 240 V AC | 50 / 60 Hz
Energieeffizienzklasse:A+
Spektrum Energieeffizienzklasse:A+++ bis D
Lautstärke Lüfter:< 35 dB
Anschlüsse:Bowens-S-Type-Bajonett
Weitere Ausstattung:LC-Display | Schirmhalterung | Stativbefestigung | Tragegriff | U-Halterung | Lüfter (ausschaltbar mit einer maximalen Leistung von 30 %) | Abstrahlwinkel ˃ 120° | DMX512-Steuerung
Maße:35,5 × 18,5 × 19,5 cm
Gewicht:3,6 kg

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"