black-week-2018_ankuendigung
Technik

Canon Makroobjektiv mit Leuchte für APS-C-Kameras

Canon Makroobjektiv mit Leuchte für APS-C-KamerasVor einem knappen Jahr stellte Canon ein kompaktes Makroobjektiv mit integriertem Aufnahmelicht für Kameras der EOS-M-Serie vor; nun gibt es ein ähnliches Canon Makroobjektiv mit Leuchte auch für DSLRs mit APS-C-Sensor.

Das neue EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM eignet sich nicht nur für Makroaufnahmen, sondern auch für Produkt- und Porträtfotos sowie Videoaufnahmen. Es verfügt über einen leise arbeitenden, abschaltbaren Autofokus und einen ebenfalls abschaltbaren Hybrid-Bildstabilisator, der Dreh- und Schwenkbewegungen kompensiert. Der maximale Abbildungsmaßstab des Objektivs beträgt 1:1 bei einem minimalen Aufnahmeabstand ab der Frontlinse von circa 3 cm.

Canon Makroobjektiv mit Leuchte

Dank der integrierten Makro-Leuchte werden kleine Gegenstände bei Nahaufnahmen gut ausgeleuchtet, gleichzeitig wird der Schattenwurf des Objektivs dank seiner konischen Kantenform minimiert.

Canon Makroobjektiv mit Leuchte für APS-C-KamerasDie Makro-Leuchte lässt sich wahlweise rechts oder links oder komplett in Ringform zur gewünschten Ausleuchtung des Motivs aktivieren, zudem ist die Leuchtstärke der Lichtquellen in zwei Stufen einstellbar. Eine abnehmbare Streulichtblende verhindert Abschattungen auf dem Motiv und beugt störenden Reflexionen vor.

Die kreisförmige 7-Lamellen-Irisblende erzeugt laut Canon ein weiches Bokeh, was vor allem für Porträtaufnahmen von Vorteil ist. Darüber hinaus reduziert die Super Spectra-Vergütung Linsenreflexionen sowie Streulicht und soll dadurch für einen erstklassigen Mikrokontrast sorgen.

Das EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM wird voraussichtlich ab Mai 2017 zum Preis von 429 Euro erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Canon.

 


Canon Makroobjektiv mit Leuchte für APS-C-Kameras: Technische Daten


 

  • Bildgröße: APS-C
  • KB-Äquivalentbrennweiten: 56 mm
  • Bildwinkel (hor., vert., diag.): 35°55′, 24°20′, 42°35′
  • Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 10/6
  • Anzahl der Blendenlamellen: 7
  • Kleinste Blende: 32
  • Kürzester Fokussierabstand: 13 cm (ab Sensor)
  • Größter Abbildungsmaßstab (circa): 1
  • Abstandsinformation: Ja
  • Bildstabilisator: 4
  • AF-Motor: STM
  • max. Durchmesser × Länge: 69,2 × 55,8 mm (in eingezogenem Zustand)
  • Gewicht: ca. 190 g

 

 

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close