Bildverwaltung

Software

DxO veröffentlicht DxO PhotoLab 2

Die Windows- und macOS-kompatible Raw-Software DxO PhotoLab, ehemals DxO OpticsPro, ist in einer neuen Version erhältlich: DxO PhotoLab 2. DxO hat das verbesserte Werkzeug DxO ClearView Plus integriert und PhotoLab mit einer Bildverwaltung – der DxO Fotothek – ausgestattet. Zudem werden jetzt DCP-Farbprofile unterstützt. Die Funktion DxO ClearView entfernt atmosphärischen Dunst aus Landschaftsaufnahmen und verstärkt die lokalen Kontraste, ähnlich wie Adobes Werkzeug „Dunst entfernen“. Das verbesserte DxO ClearView Plus in DxO PhotoLab 2 ermöglicht den gezielteren Einsatz der Schieberegler, ohne dass Halo-Effekte in besonders kontrastreichen Bildbereichen auftreten. Die Funktion lässt sich zudem auf das gesamte Bild oder wahlweise durch den Einsatz lokaler Korrekturwerkzeuge auch auf lediglich bestimmte Bildbereiche anwenden. Die DxO Fotothek wartet mit neuen Funktionen für Suche, Auswahl, Sortierung…

Mehr
Blog

Automatische Verschlagwortung in Lightroom (Classic)

In Lightroom CC erfolgt eine automatische Verschlagwortung durch Adobe – die Bilder liegen ja allesamt auf dem Cloudserver. Jetzt gibt es aber auch eine automatische Verschlagwortung in Lightroom, und zwar über das von mir hochgeschätzte Plug-in Excire Search. Excire Search 1.3 Als Excire Search letztes Jahr erschien, war ich schon recht angetan davon (ich berichtete). Mit der kürzlich erschienenen Version 1.3 ist das Plug-in nun noch besser geworden: Schneller, mehr Bildinhalte werden erkannt (die Stichwortliste ist inzwischen auf 500 angewachsen!) und es gibt ein neues Modul: Excire Search TT. Excire Search TT Das TT dieses Moduls steht für „Tag transfer“ und bedeutet nichts anderes als dass man mit dem neuen Modul die durch Excire Search erkannten Bildinhalte nun als Stichwörter…

Mehr
Freeloads

PicApport mit Plug-ins erweiterbar

Die Contecon Software GmbH hat die neue Version 4.0 des kostenlosen Private-Cloud-Fotoservers PicApport bereitgestellt. PicApport ist eine Software, mit der man Bilder, die auf einem Windows-, Linux- oder Mac-Computer gespeichert sind, im gesamten Netzwerk betrachten kann. Der Zugriff auf die Bilder kann von allen mit dem Heimnetzwerk verbunden Geräten, wie zum Beispiel Desktop-PCs, Notebooks, Netbooks, Tablet-PCs, iPads, Android-Smartphones oder iPhones erfolgen. Neben zahlreichen Detailverbesserungen und Optimierungen ist vor allem das neue Plugin-Feature der Version 4 zur Erweiterung der unterstützten Dateiformate hervorzuheben. Mit dem Update werden von Contecon folgende Plugins verfügbar gemacht: PicApportDcRawPlugin Unterstützung der meisten gängingen RAW Formate:.3fr .arw .cr2 .crw .dcr .dng .erf .kdc .mef .mos .mrw .nef .nrw .orf .pef .raf .raw .rw2 .sr2 .srf .srw .x3f PicApportJavaImagePlugin…

Mehr
Software

Snapselect hilft beim Aussortieren

Bei einem Shooting kommen schnell hunderte von Bildern zusammen, die gesichtet werden müssen – eine zeitaufwendige Angelegenheit. Um diesen Prozess zu vereinfachen, hat Macphun jetzt mit Snapselect eine nützliche Sofware für Mac-User veröffentlicht, die dabei hilft, überflüssige Bilder auszusortieren und die Spreu vom Weizen zu trennen. Ob iPhoto, Aperture oder Lightroom zum Bildmanagement genutzt werden oder Fotos einfach in Ordnern liegen, spielt dabei keine Rolle. Als erstes werden Fotos aus dem Foto-Ordner, einem Katalog oder von externen Speichermedien importiert. Snapselect analysiert die Bilder anhand von Farben und Bildinhalten, gruppiert automatisch ähnliche Bilder und Duplikate und sortiert Fotos chronologisch, um einen optimalen Überblick zu gewährleisten. Fotografen können anschließend im Bildbrowser von Snapselect in verschiedenen Vorschau-Modi durch ihre Fotos blättern, sie vergleichen,…

Mehr
Software

Software für Unschärfeeffekte

Franzis bringt mit Refocus 3.5 eine weitere aus dem Hause AKVIS stammende Software in den Handel. Mit der Software lassen sich bestimmte Bildbereiche in den Fokus rücken und Miniwelten kreieren.

Mehr
Software

SmartDeblur

Die kostenlose Windows-Software SmartDeblur rechnet verwackelte und stark unscharfe Bilder scharf.

Mehr
Software

Fokus- und Filter-App von Reallusion

Mit der iPhone- und iPad-App „Big Lens“ können Bilder nachträglich mit selektiver Schärfe und verschiedenen Tonungs-Effekten versehen werden.

Mehr
Technik

Lensbaby Makro-Konverter

Lensbaby erweitert sein Sortiment um zwei Makro-Konverter mit 8 mm und 16 mm Brennweite, mit denen sich die Distanz zum Objekt drastisch verkürzen lässt.

Mehr
Software

Update für AKVIS Refocus

Die Software zum selektiven Verbessern der Bildschärfe unterstützt in Version 1.5 Rohdatenformate und bietet zusätzliche Voreinstellungen.

Mehr
Technik

Lensbaby-Objektiv für Profis

Lensbaby hat mit dem Composer Pro ein selektives DSLR-Objektiv für das Spiel mit Schärfe und Unschärfe vorgestellt, das auch professionellen Ansprüchen genügen soll.

Mehr
Back to top button
Close