Technik

Spezialtastatur für Photoshop

Ein rumänischer Designer sammelt derzeit über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter das Geld für die Produktion einer etwas sperrigen Photoshop-Tastatur, die für Shortcuts jeweils eine eigene Taste bereithält.

Photoshop und andere Computerprogramme lassen sehr viel komfortabler und zeitsparender bedienen, indem man statt der Navigation über das Bildschirmmenü Tastenkombinationen verwendet. Wenn man diese nicht täglich einsetzt, ist es mitunter schwierig, sich die immer wieder benötigten Shortcuts (Kurzbefehle) zu merken. Das brachte den rumänischen Designer Sorin Neica auf die Idee, eine Tastatur zu entwerfen, die für jeden Shortcut eine eigene Taste besitzt. Die Shortcuts können dadurch mit einem Finger ausgelöst werden. Tastenkombinationen und die mitunter damit verbundenen Verrenkungen wären damit passé.
Obwohl die insgesamt 319 Tasten nach Funktionsgruppen geordnet sind, dürfte man jedoch einige Zeit brauchen, um sich zurecht zu finden. Zudem ist die Tastatur mit rund 40 x 31 cm nicht gerade klein.
Sorin Neica sammelt derzeit auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter die finanziellen Mittel, um seine Erfindung umzusetzen. Insgesamt müssen bis zum 31.3. rund 185000 USD zusammenkommen, damit die Tastatur produziert werden kann.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close