Technik

Lomography entwickelt Petzval 80.5 mm f/1,9 MKII SLR Art Lens

Lomography entwickelt Petzval 80.5 mm f/1,9 MKII SLR Art Lens

Die Lomographische Gesellschaft ergänzt die Reihe der Neuauflagen von Petzval-Objektiven um ein Porträtobjektiv mit 85 Millimeter Brennweite und Lichtstärke 1:1,9. Die für diesen Zweck gestartete Kickstarter-Kampagne verläuft sehr erfolgreich. Das Finanzierungsziel von 91.266 € ist bereits um ein Vielfaches überschritten. Das Objektiv ist eine Neuauflage von Joseph Petzvals Porträt-Linse aus dem 19. Jahrhundert mit ihrem besonderen, verwirbelten Bokeh.

Die Lomography Petzval 80.5 mm f/1.9 MKII soll es mit Canon EF- und Nikon F-Anschluss geben, zudem soll sich die zum Fotografieren und Filmen geeignete Optik mithilfe eines Adapters auch einer großen Bandbreite spiegelloser Kameras nutzen lassen. In der Advanced Bokeh Control Edition des Objektivs, die ausschließlich in einer schwarz eloxierten Aluminiumausführung erhältlich sein wird, lässt sich mit einem speziellen Kontrollring über sieben Stufen ein verwirbeltes Bokeh einstellen.

Das Objektiv verfügt über ein duales Blendensystem, bestehend aus einer stufenlos einstellbaren 13-Lamellen-Blende und einem sekundären Waterhouse-Plattenblendensystem für spezielle Bokeh-Effekte. Die in dessen Blendenplatte geschnittene Form erscheint auf dem Foto überall dort, wo helle Lichtpunkte nicht scharf abgebildet sind.

Die Markteinführung ist für Juli 2020 geplant. Die Basisversion wird voraussichtlich circa 450 Euro kosten, die Advanced Bokeh Control Edition 550 Euro.

Petzval-Objektiv:
Technische Daten

  • Brennweite: 80.5 mm
  • optischer Aufbau: 4 Linsen in 3 Gruppen
  • Doppelblenden-System: Blendenöffnung f/1,9 – f/16; Waterhouse-Blendensystem
  • Bildkreis: 44 mm
  • Gewicht: 440 g (Aluminiumversion)
  • Bildwinkel: 30°
  • Bajonett: Canon EF / Nikon F
  • Elektronische Kontakte: Nein
  • geringste Fokusdistanz: 0.8 m
  • Fokusmechanismus: Helikoid
  • Filtergewinde: 67 mm
  • Dimensionen: 109 mm (Höhe) × 78 mm (Durchmesser) für den Canon EF Mount, 
  • 105 mm (Höhe) × 81 mm (Durchmesser) für den Nikon F Mount
  • Geschätzter Verkaufspreis: Ab 449 USD/EUR für die Basisversion, 549 USD/EUR für die Advanced Bokeh Control Edition

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button