RSS

Lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv

sigma_24_14_artSIGMA kündigt mit dem 24mm F1.4 DG HSM | Art ein extrem lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen an, die eine hohe Abbildungsleistung erfordern. Das Vollformat-Objektiv erweitert die Art-Produktlinie und wird mit Anschlüssen für SIGMA, Canon und Nikon erhältlich sein. Mit dem optionalen USB-Dock lässt es sich individuell konfigurieren und bezüglich der Firmware auf dem aktuellsten Stand halten.

Nach Angaben von SIGMA zeichnet sich der Neuzugang durch eine hervorragende Korrektur sagittaler Koma und chromatischer Aberration, minimalste Verzeichnung und eine hohe Randausleuchtung aus. Aufgrund der reduzierten Verzerrung von Punktlichtquellen an den Bildrändern eignet es sich auch bestens für die Astrofotografie und die Available-Light-Fotografie.

Das optische System beinhaltet FLD- und SLD-Glaselemente, um die chromatische Aberration zu minimieren, die hauptsächlich im Randbereich bei vergrößerter Bildansicht sichtbar wird. Um die Weitwinkel-typischen Verzeichnungen zu reduzieren wird der Einfallswinkel des Lichts direkt mit der ersten Linse angepasst. Zur Vermeidung von Streulicht und Geisterbildern kommt eine Super-Multi-Layer-Vergütung zum Einsatz.

Die nahezu runde Blendenöffnung aus 9 Blendenlamellen sorgt laut SIGMA für ein sehr angenehmes Bokeh.

Scharfgestellt wird das Objektiv mit einem leise arbeitenden Ultraschallantrieb, wobei durch Drehen am Fokusring während jeder Art des AF-Betriebs zum manuellen Fokus gewechselt werden kann.

Das Objektiv ist darüber hinaus mit einem massiven und präzisen Bajonett aus Messing ausgestattet. Mit dem optional erhältlichen USB-Dock kann mit Hilfe der Software „SIGMA Optimization Pro“ die Firmware aktualisiert und eine Fokusjustage durchgeführt werden, sowie die Jederzeit-MF-Funktion und die Sensibilität der Jederzeit-MF-Funktion angepasst werden.

Das 24mm F1.4 DG HSM | Art ist für den kostenpflichtigen Anschluss-Wechsel-Service geeignet und lässt sich somit bei Bedarf nach einem Wechsel des Kamera-Systems weiterverwenden.

Technische Daten (Sigma-Anschluss)

  • Objektivkonstruktion: 15 Elemente in 11 Gruppen
  • Kleinste Blende: F16
  • Filterdurchmesser: ø 77mm
  • Bildwinkel (35mm Format): 84,1°
  • Naheinstellgrenze: 25cm
  • Abmessungen (Durchmesser x Länge): φ85,0mm x 90,2mm
  • Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung)
  • Größter Abbildungsmaßstab: 1:5,3
  • Gewicht: 665g

 

Ein Termin für die Markteinführung und der Preis wurden noch nicht genannt. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von SIGMA.

Related Posts

Mitdiskutieren