Technik

Fujifilm: zwei lichtstarke Objektive für X-Serie und neue Objektiv-Roadmap

FUJINON XF23mmF1.4 R LM WR und FUJINON XF33mmF1.4 R LM WR

Fujifilm: zwei lichtstarke Objektive für X-Serie und neue Objektiv-Roadmap

Fujifilm kündigt mit dem FUJINON XF23mmF1.4 R LM WR und dem FUJINON XF33mmF1.4 R LM WR zwei handliche, lichtstarke Objektive für Kameras der X-Serie an. Beide gehören neben dem bereits erhältlichen FUJINON XF18mmF1.4 R LM WR zu einer neuen Generation von Objektiven, die auch zukünftigen Kamerasensoren mit noch höherer Auflösung gerecht werden sollen. Eine aktualisierte Objektiv-Roadmap ergänzt das Fujifilm-Angebot.

Das XF23mm bietet denselben Bildwinkel wie ein 35-Millimeter-Objektiv für das Kleinbildformat, das XF33mm entspricht einem 35-Millimeter-Kleinbildobjektiv. Zu den gemeinsamen Merkmalen gehören ein über den gesamten Bildbereich gleichbleibend hohes Auflösungsvermögen ab Offenblende, ein schneller und lautloser Autofokus, ein arretierbarer Blendenring sowie ein gegen Feuchtigkeit und Staub abgedichtetes Gehäuse mit 58-Millimeter-Filtergewinde.

Das FUJINON XF33mmF1.4 R LM WR wird ab Ende September 2021 für 799 Euro erhältlich sein, im November soll das FUJINON XF23mmF1.4 R LM WR für 949 Euro folgen. Für beide Objektive bietet Fujifilm zum Preis von 69 Euro die rechteckig geformte Aluminium-Gegenlichtblende LH-XF23 II an. (Eine Standard-Gegenlichtblende ist im Lieferumfang enthalten.)

FUJIFILM hat außerdem die Objektiv-Roadmap für die X-Serie aktualisiert und zwei neue FUJINON XF-Objektive angekündigt. Das aktuelle Sortiment wird voraussichtlich im kommenden Jahr um das Zoomobjektiv FUJINON XF18-120mm und das Telezoom FUJINON XF150-600mm erweitert. Inklusive der oben beschriebenen Festbrennweiten XF33mmF1.4 R LM WR und XF23mmF1.4 R LM WR umfasst das Objektivangebot für die X-Serie dann 40 Modelle. 

Links zu den Datenblättern

FUJINON XF33mmF1.4 R LM WR | FUJINON XF23mmF1.4 R LM WR

Fujifilm: zwei lichtstarke Objektive für X-Serie und neue Objektiv-Roadmap

Aktualisierte Objektiv-Roadmap

Fujifilm: zwei lichtstarke Objektive für X-Serie und neue Objektiv-Roadmap
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"