black-week-2018_ankuendigung
Technik

Fotobücher aus Stein und Leder

Fotobücher müssen nicht von Pappe sein. Eine Leica-Zeitschrift vertreibt in Kooperation mit MSB-Photobooks Einbände aus Schiefer und Möbelpolsterleder.


MSB-Photobooks, bekannt für individuelle und exklusive Foto-Accessoires, kommt dem Wunsch der Zeitschrift Leica Foto International nach »lebendigen« Materialien nach und erweitert das Produktportfolio seiner in echter Handarbeit gefertigten Photobooks, FineArtbooks und Photoboxen um noble Einbände aus Stein und Leder. Neu ist auch das Innenleben von Books und Boxen: Der Einband der Photobox ist in Excel-Bonded Leather gefertigt, das Innenleben im Material Locri. Das Fineartbook Stone ist mit Antikleder eingebunden.
Die neuen Modelle der Photobooks befinden sich in besonders noblen Einbänden aus Stein und Leder. Beim Stein handelt es sich um echten Schiefer, der auf eine MDF-Platte kaschiert wird.Das Leder ist ein Möbelpolsterleder mit einer fein-glatten Narbenstruktur in der Farbe braun-antik. Das 1,2 mm dicke Leder ist weich und sehr strapazierfähig. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es lebt, mit jeder Nutzung wird es abgegriffen und somit lebendiger.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close