Porträtobjektiv

Technik

SIGMA 85mm F1.4 DG DN – Porträtobjektiv für spiegellose Kameras

Mit dem SIGMA 85mm F1.4 DG DN | Art kündigt Sigma ein Porträtobjektiv an, dass speziell für spiegellose Kameras entwickelt wurde (L-Mount, E-Mount). Es ist deutlich leichter und kompakter als das bisherige 85mm F1,4 DG HSM | Art. Sigma verspricht eine hohe Abbildungsleistung über das gesamte Bildfeld und einen schnellen, präzisen Autofokus. Für die vollständige Korrektur von Abbildungsfehlern, die nicht durch die Korrekturfunktion der Kamera beseitigt werden können, sorgen fünf SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) und eine asphärische Linse. Geisterbilder werden so weit minimiert, dass klare, scharfe Bilder auch bei Gegenlicht möglich sind. Insgesamt besteht die Objektivkonstruktion aus 15 Elemente, die in 11 Gruppen angeordnet sind. Die Naheinstellgrenze liegt bei 85 Zentimetern. Das neue SIGMA 85mm F1.4 DG DN | Art bietet…

Mehr
Technik

Samyang AF 85mm F1.4 RF – Porträtobjektiv für Canon R-Kameras

Der koreanische Hersteller Samyang hat mit dem Samyang AF 85mm F1.4 RF das zweite Autofokus-Objektiv für die Canon EOS R und RP angekündigt. Das neu entwickelte, lichtstarke Porträtobjektiv verfügt über einen schnellen Autofokus und ein gegen Feuchtigkeit und Staub abgedichtetes Aluminiumgehäuse. Im optischen System des Objektivs sind 11, in 8 Gruppen angeordnete Linsen verbaut, darunter vier hochbrechende Linsen (HR) sowie eine Linse mit besonders niedriger Dispersion (ED). Zwei lineare Ultraschallmotoren sorgen für eine schnelle Scharfstellung. Die Mindestdistanz beträgt dabei 90 Zentimeter, der erfasste Bildwinkel 29,9 Grad. Für den schnellen Wechsel zwischen manuellem und Autofokus ist ein Schalter am Objektivtubus vorhanden. Die Gegenlichtblende ist abnehmbar, Filter mit einem Durchmesser von 77 mm können verwendet werden. Neun gerundete Blendenlamellen Lamellen sorgen laut…

Mehr
Technik

HD PENTAX-D FA★ 85mm F1.4 ED SDM AW – lichtstarkes Vollformatobjektiv mit Pentax K-Anschluss

Ricoh präsentiert mit dem HD PENTAX-D FA★ 85mm F1.4 ED SDM AW das zweite Festbrennweiten-Objektiv der PENTAX „Stern-Serie“ mit lichtstarken, besonders hochwertigen Objektiven für PENTAX Spiegelreflexkameras mit K-Anschluss. Die Vollformat-Porträtbrennweite ist gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet und mit einem speziell für dieses Objektiv entwickelten, drehmomentstarken Ultraschall-Ringmotor ausgestattet, der eine besonders schnelle Fokussierung gewährleisten soll. Ein Quick-Shift Fokussystem erlaubt die schnelle manuelle Fokuskorrektur. Zum aufwendig konstruierten optischen System des Objektivs mit insgesamt 12 Elementen in 10 Gruppen zählen drei Super ED-Glaselemente (ED = Extra-low Dispersion), die chromatische Aberrationen minimieren, und ein asphärisches optisches Element aus geformtem Glas, das sphärische und chromatische Aberrationen sowie die Feldkrümmung kompensiert. Somit entstehen laut Ricoh selbst bei offener Blende extra klare, kontrastreiche, von Rand zu Rand scharfe…

Mehr
Technik

Vollformat-Porträtobjektiv Samyang MF 85mm F1,4 überarbeitet

Mit einem neuen Design und einigen Verbesserungen kommt das Vollformat-Porträtobjektiv Samyang MF 85mm F1,4 im Juni 2020 einen Nachfolger. In der zweiten Generation verfügt das Manuellfokus-Objektiv genau so wie das Samyang MF 14mm F2.8 MK2 über eine De-Click-Funktion – eine Fokus-Arretierung wie beim 14-Millimeter-Objektiv ist allerdings nicht vorhanden. Die bei Bedarf stufenlos verstellbare Blende besteht aus 9 statt bisher 6 abgerundeten Blendenlamellen und erzeugt runde Spitzlichter im Bokeh. Bei deaktivierter De-Click-Funktion verfügt die – außer in der Nikon-Version – rein manuell wählbare Blende über eine Rasterung in 1/3-Schritten. Der Blendengang reicht über 8 Blendenstufen von F1.4 bis F22. Im optischen System sind 9 Linsen, die in 7 Gruppen angeordnet sind, verbaut, darunter eine asphärische Hybridlinse (H-ASP). Das Objektiv bietet einen…

Mehr
Technik

Samyang AF 75mm F1,8 FE – 75-mm-Porträtobjektiv für Sony-E-Mount

Der koreanische Hersteller Samyang erweitert seine Palette an Autofokusobjektiven für Sony-Alpha-Kameras um eine 75-Millimeter-Festbrennweite mit Lichtstärke 1:1,8. Sie ist in erster Linie als Porträtobjektiv gedacht und bietet einen Bildwinkel von 32,9 Grad. Bei einem gebräuchlicheren 85-Millimeter-Porträtobjektiv werden nur 28 Grad erfasst. Das Samyang AF 75mm F1,8 FE ist mit einem programmierbaren Schalter ausgestattet, der es erlaubt, schnell zwischen zwei Modi umzuschalten. Derzeit stehen dafür die Modi „manuelle Blende“, „automatische Blende“ und „manueller Fokus“ zur Auswahl – weitere Funktionen sollen in Zukunft per Firmware-Update verfügbar gemacht werden. Im optischen System des Objektivs sind 10 Elemente in neun Gruppen verbaut, darunter zwei HR-Linsen (Glas mit besonders hoher Brechung) und drei ED-Linsen (Glas mit besonders niedriger Dispersion). Die Konstruktion soll  Motive praktisch verlustfrei…

Mehr
Technik

Lichtstarkes 85-Millimeter-AF-Objektiv für Nikon F

Für den Nikon F-Mount stellt Samyang dem AF 14mm F2.8 F ein zweites Autofokus-Objektiv zur Seite. Das ab Mitte Mai 2019 lieferbare Samyang AF 85mm F1.4 F ist für das Vollformat gerechnet, kann aber auch an APS-C-Kameras verwendet werden, wobei sich der Bildwinkel von 28,4° auf 19° verringert. Im optischen System sind neun Linsen verbaut, die in sieben Gruppen angeordnet sind, darunter auch eine hybrid-asphärische Linse (H-ASP). Die Naheinstellgrenze des Porträtobjektivs liegt bei 90 cm. Sein Autofokus wird von einem Dual-Ultraschallmotor (DSLM) angetrieben. Das 85-Millimeter-AF-Objektiv für Nikon F ist in einem Aluminiumgehäuse gefasst und wiegt inklusive Objektivdeckel und Gegenlichtblende 560 Gramm. Mit einer Länge von 7,5 Zentimetern und einem Durchmesser von 8,8 cm ist es sehr kompakt gebaut. Lichtstarkes 85-Millimeter-AF-Objektiv…

Mehr
Technik

Neues Lumix G Porträtobjektiv

Panasonic kündigt mit dem LUMIX G 1,7/42,5mm Asph./Power-O.I.S. eine preisgünstige Alternative zu dem lichtstärkeren Leica DG Nocticron 42,5mm/F1,2 Asph., das mit etwa 1600 Euro zu Buche schlägt, an. Die klassische mittlere Telebrennweite von 42,5mm – entsprechend 85mm bei einer 35mm-Kamera – ist prädestiniert für die Portraitfotografie. Das neue Micro-FourThirds-Objektiv für die Lumix-G-Reihe erlaubt dank seiner Lichtstärke von f/1,7 und Bildstabilisator Aufnahmen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Sein optisches System besteht aus 10 Linsen in 8 Gruppen, darunter ein asphärisches Element. Letzteres unterdrückt die sphärische Aberration und Verzeichnung. Die 7 Blendenlamellen des Objektivs ergeben eine fast kreisrunde Öffnung, die ein weiches Bokeh verspricht. Trotz Metallkörper und Metallbajonett wiegt der Neuzugang nur 130 Gramm. Seine Abmessungen sind mit 55mm Durchmesser und x 50mm…

Mehr
Szene

Festival für Dokumentarfotografie

Das 4. FotoDoks-Festival bringt vom 15. Bis 19. Oktober internationale Stars und Newcomer der Dokumentarfotografie nach München.

Mehr
Szene

photomeetings luxembourg

Vom 10. September bis 9. Oktober 2013 findet in der Hauptstadt unseres Nachbarlandes Luxemburg zum 9. Mal das Festival „photomeetings luxembourg“ mit Ausstellungen, Vorträgen und Workshops statt.

Mehr
Szene

Internationales Naturfoto-Festival 2012

Zum 20. Mal lädt die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) vom 26. – 28. Oktober 2012 zum Internationalen Naturfoto-Festival in Lünen ein.

Mehr
Szene

Urban Art Festival

Vom 5. bis 25. September gestalten 40 internationale Künstler anlässlich des ersten Cityleaks-Festivals Wandflächen im öffentlichen Raum.

Mehr
Back to top button
Close