RSS

Photoshop für 12,28/mtl. – für alle

Bis zum 2.12. öffnet Adobe sein „Photoshop Photography Program“ auch für Anwender, die keine Vorversion besitzen – für viele die wohl letzte Möglichkeit, das günstige Cloud-Abo zu bekommen.

Adobe öffnet sein im September gestartetes Angebot für Fotografen, das Photoshop Photography Program, vorübergehend für alle. Das bedeutet, dass der Besitz einer CS3-Lizenz oder einer neueren Softwareversion nicht mehr Voraussetzung ist, um das Creative Cloud-Abo für Fotografen zu erhalten. Die Zugangsvoraussetzung entfällt für alle Abos, die bis zum 2. Dezember 2013 abgeschlossen werden.
Nach dem 2. Dezember können – wie bisher – nur noch Anwender, die bereits im Besitz einer Lizenz von Photoshop, Photoshop Extended oder einer Creative Suite ab Version CS3 oder höher (CS3, CS4, CS5, CS5.5 und CS6) sind, das günstige Abo abschließen. Letzte Möglichkeit dazu ist der 31.12.2013.
Neben Photoshop CC und Lightroom 5 beinhaltet das Bundle für Fotografen 20 GB Speicherplatz und einen Zugang zu Behance Prosite, der Kreativplattform für den Ideenaustausch und zur Präsentation der eigenen Arbeiten.
Weitere Informationen zum Photoshop Photography Program finden Sie hier.

Kommentar von Olaf Giermann:
„Ja, Adobe bleibt beim Abo-Modell. Aber mal Hand auf’s Herz: günstiger als mit diesem Angebot kam man legal noch nie an Photoshop und Lightroom. Und Onlinespeicherplatz plus eine eigene, komfortable Fotohomepage gibt es noch dazu. Ein kleines Vorweihnachtsgeschenk?“

Related Posts

Mitdiskutieren