calibrite-pbpromo-de_970x250
Technik

Zwei lichtstarke Weitwinkel-Objektive für E- und L-Mount: Sigma 20mm F1,4 DG DN | Art und 24mm F1,4 DG DN | Art

Sigma kündigt für Ende August 2022 zwei neue lichtstarke Weitwinkel-Objektive für E- und L-Mount an: Sigma 20mm F1,4 DG DN | Art und 24mm F1,4 DG DN | Art. Beide zeichnen sich durch eine hohe optische Leistung aus und eignen sich unter anderem für die Astrofotografie.

Zwei lichtstarke Weitwinkel-Objektive für E- und L-Mount: Sigma 20mm F1,4 DG DN | Art und 24mm F1,4 DG DN | Art
links: Sigma 24mm F1,4 DG DN | Art, rechts: Sigma 20mm F1.4 DG DN | Art

Die staub- und spritzwassergeschützten Objektive wurden für den professionellen Einsatz entwickelt. Sie sind mit einem schnellen Autofokusantrieb, einem Blenden- und einem Fokusring, einem Schalter zur Deaktivierung der Blendenrastung sowie einem Blendenring-Sperrschalter, einem Fokusmodus-Schalter und einer AFL-Taste (Autofokus-Lock, in Verbindung mit kompatiblen Kameras) ausgestattet. Eine Neuerung ist der MFL-Schalter (Manual Focus Lock) zur Deaktivierung des Fokusrings, um ein versehentliches Verstellen zu verhindern. Bei den L-Mount-Versionen kann zwischen einer linearen und nichtlinearen Übersetzung des Fokusrings umgeschaltet werden.

Beide Objektive verfügen über ein Filtergewinde (82 bzw. 72 Millimeter) sowie einen rückseitigen Filterhalter. Damit die Linsen in der Kälte nicht beschlagen, kann man am 20-Millimeter-Objektiv, das etwas länger ist als das andere, einen Objektivwärmer einsetzen, für den SIGMA eine spezielle Halterung vorgesehen hat.

Die Objektive sind mit dem SIGMA USB-Dock UD-11 kompatibel. Das Sigma 20mm F1,4 DG DN | Art kostet rund 1000 Euro, das 24mm F1,4 DG DN | Art rund 900 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Sigma.

Technische Daten

Produktbezeichnung20mm F1,4 DG DN | Art
ProduktlinieA – Art
VerwendungszweckNatur / Landschaft, Spezial, Available Light, Architektur / Innenaufnahmen
ObjektiveigenschaftenDG, DN, ASP, IF
KameraanschlussL-Mount, Sony E-Mount
Brennweite (mm)20 mm
Lichtstärke (F)1,4
Bildwinkel (diagonal) max.94,5°
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen)17 Elemente in 15 Gruppen
Anzahl Blendenlamellen11
Kleinste Blende (F)16
Naheinstellgrenze (cm)23 cm
Größter Abbildungsmaßstab1:6,1
Filterdurchmesser (mm)82 mm
Abmessungen – AD x Länge (mm)87,8 mm x 111,2 mm
Gewicht (g)635 g
Mitgeliefertes ZubehörFrontdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende
Optionales ZubehörSIGMA USB-Dock UD-11, SIGMA WR CERAMIC PROTECTOR 82mm, SIGMA WR PROTECTOR 82mm, SIGMA PROTECTOR 82mm, SIGMA WR UV FILTER 82mm, SIGMA WR CIRCULAR PL FILTER 82mm
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP)999,- Euro
Produktbezeichnung24mm F1,4 DG DN | Art
ProduktlinieA – Art
VerwendungszweckReisen, Natur / Landschaft, Available Light, Architektur / Innenaufnahmen, Spezial
ObjektiveigenschaftenDG, DN, ASP, IF
KameraanschlussL-Mount, Sony E-Mount
Brennweite (mm)24 mm
Lichtstärke (F)1,4
Bildwinkel (diagonal) max.84,1°
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen)17 Elemente in 14 Gruppen
Anzahl Blendenlamellen11
Kleinste Blende (F)16
Naheinstellgrenze (cm)25 cm
Größter Abbildungsmaßstab1:7,1
Filterdurchmesser (mm)72 mm
Abmessungen – AD x Länge (mm)75,7 mm x 95,5 mm
Gewicht (g)520 g
Mitgeliefertes ZubehörFrontdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende
Optionales ZubehörSIGMA USB-Dock UD-11, SIGMA WR CERAMIC PROTECTOR 72mm, SIGMA WR PROTECTOR 72mm, SIGMA PROTECTOR 72mm, SIGMA WR UV FILTER 72mm, SIGMA WR CIRCULAR PL FILTER 72mm
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP)899,- Euro
Zwei lichtstarke Weitwinkel-Objektive für E- und L-Mount: Sigma 20mm F1,4 DG DN | Art und 24mm F1,4 DG DN | Art
Der Blendenring-Sperrschalter verhindert ein ungewolltes Verstellen der Blende.
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"