Technik

Studio-Kits von Aurora Lite Bank

Studio-Kits von Aurora Lite BankHensel-Visit, der Vertriebspartner für die Marke Aurora Lite Bank in Deutschland und Österreich, bietet ab sofort zwei Kits für Systemblitz-Fans an. Beide Kits enthalten eine Firefly II Beauty Box für Aufsteckblitze und einen C-Lux Einstelllicht-Adapter. Der Unterschied zwischen den Sets besteht lediglich in der Größe der Softbox.

Die Firefly II Beauty Box ist eine faltbare Softbox für aufsteckbare Systemblitze (Speedlights), die für weiches Licht mit dem Charakter einer professionellen Studioausleuchtung sorgt. Firefly-II-Boxen sind sehr leicht und kompatibel mit den meisten Systemblitzen. Durch die Regenschirm-Mechanik sind sie schnell auf- und abbaubar und klein im Packmaß.

Das C-LUX ist ein Einstelllichtadapter, der anstelle des Deflektors im Inneren von Firefly II-Softboxen montiert wird und durch sein 10W LED-Einstelllicht, das in der Helligkeit etwa einer 100-Watt-Lampe entspricht, die eine Beurteilung der Lichtführung besonders bei Innenaufnahmen erleichtert. Dank seiner runden Konstruktion und des Durchmessers von 11 cm übernimmt das neue C LUX auch die Funktion des Deflektors und kann mit dem mitgelieferten Zubehör wahlweise direkt oder indirekt verwendet werden.

Diese beiden Kits sind exklusiv nur bei den Aurora-Fachhändlern erhältlich.

Das Firefly Studio-Kit 50, bestehend aus einer Firefly II Beauty Box mit 50 cm Durchmesser und einem C-Lux Einstelllicht-Adapter kostet rund 200 Euro, das Firefly Studio-Kit 65 mit 65-cm-Softbox kostet 10 Euro mehr. Weitere Informationen von Aurora Lite Bank finden Sie auf www.auroralitebank.de.

 

 

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close