calibrite-pbpromo-de_970x250
Technik

Optimiert: Samyang AF 85mm F1.4 FE II für E-Mount

Optimiert: Samyang AF 85mm F1.4 FE II für E-Mount

Samyang präsentiert die 2. Generation seiner lichtstarken Standard-Festbrennweite für spiegellose Vollformat-Kameras mit dem Sony E-Mount. Das Samyang AF 85mm F1.4 FE II soll sich vor allem durch einen schnelleren, präziseren und leiseren Autofokus auszeichnen. Außerdem ist es mit 509 Gramm rund 60 Gramm leichter als das Vorgängermodell und jetzt mit einer Fokus-Haltetaste und einem Custom Switch ausgestattet. Das Objektiv ist für Vollformat- und APS-C-Kameras geeignet, wobei sich an letzteren eine kleinbildäquivalente Brennweite von 128 mm ergibt.

In dem aus 11 Linsen bestehenden optischen System des Objektivs sind vier hochbrechende HR-Elemente (High refractive) und ein ED-Element mit besonders geringer Streuung (Extra Low Dispersion) verbaut. Diese sollen für einen hohen Kontrast und eine feine Auflösung sorgen. Eine verbesserte Beschichtung der Linsen führt laut Samyang zu klareren Farben als bei dem im März 2019 eingeführten Vorgängermodell. Durch den Verzicht auf eine asphärische Linse treten zudem im Bokeh keine „Zwiebelringe auf“.

Der überarbeitete Autofokus des Samyang AF 85mm F1.4 FE II wird von einem linearen Schrittmotor angetrieben, der es durch die Minimierung von Vibrationen und Geräuschen ermöglicht, das neue Objektiv auch für Videoaufnahmen einzusetzen. Außerdem reagiert er laut Samyang schneller als beim Vorgängermodell. Die Naheinstellgrenze liegt bei 85 cm (bisher 90 cm).

Die Fokushaltetaste kann alternativ mit anderen Funktionen belegt werden (abhängig vom verwendeten Kameramodell). Durch den ebenfalls neuen Custom Switch lässt sich der Fokusring bei Bedarf als Blendenring verwenden. 

Für Aufnahmen unter widrigen Bedingungen wurde der Wetterschutz optimiert. Gummilippen im Inneren und am Bajonett verhindern das Eindringen von Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit. 

Das Samyang AF 85mm F1.4 FE II Objektiv ist ab sofort beim Samyang-Vertriebspartner WALSER für 799 Euro erhältlich. Eine Gegenlichtblende und ein Schutzbeutel gehören zum Liferumfang. Weitere Informationen finden Sie unter www.samyang.de.

Optimiert: Samyang AF 85mm F1.4 FE II für E-Mount

Technische Daten

BauartTele, Festbrennweite
Brennweite85 mm
Lichtstärke Objektiv1:1.4
BlendenöffnungswerteF1.4 – F16
AutofokusJa
FokussierungsartAF – Autofokus, MF – Manueller Fokus
Objektiv FokusmotorLSTM – Linear Stepper Motor
Linsen / Gruppen11 / 8
Speziallinsen4x HR – High Refractive, 1x ED – Extra Low Dispersion
Anzahl Blendenlamellen9
VergütungUMC – Ultra Multi Coating
Naheinstellgrenze0,85 m
Bildwinkel an Vollformat28,9°
Bildwinkel an APS-C19,1°
AnwendungsbereichReise, Portrait, Natur
MaterialAluminium, Kunststoff, Elektrische Bauteile, Gummi
FarbeSchwarz
SchutzausrüstungSamyang Weather Sealing Protection
Gegenlichtblendeenthalten, abnehmbar
Durchmesser Objektiv83 mm
Durchmesser Filter72 mm
Länge99,5 mm
Breite83 mm
Höhe83 mm
Gewicht509 g
KameraanschlussSony E, Sony FE
Entwickelt fürVollformat
Geeignet für SensorAPS-C, Vollformat
Cropfaktor1,5 bei Einsatz an APS-C
Kompatible KameramodelleSony NEX-5T, Sony NEX-3N, Sony NEX-6, Sony NEX-5R, Sony NEX-F3, Sony NEX-5N, Sony NEX-C3, Sony NEX-3, Sony NEX-5, Sony A3000, Sony A5000, Sony A5100, Sony A6000, Sony A6300, Sony A7, Sony A7 II, Sony A7R, Sony A7R II, Sony A7S, Sony A7S II, Sony A7 III, Sony A7R III, Sony A6400, Sony A9, Sony A7R IV, Sony A6100, Sony A6600, Sony A9 II, Sony A7S III, Sony A7C, Sony A1, Sony ZV-E10, Sony A7 IV
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"