calibrite-pbpromo-de_970x250
Technik

LAOWA Argus 25mm f/0,95 MFT – Lichtstarkes Standardobjektiv für MFT

LAOWA Argus 25mm f/0,95 MFT – Lichtstarkes Standardobjektiv für MFT

Venus Optics präsentiert ein lichtstarkes manuelles Standardobjektiv der Marke Laowa für Micro-Four-Thirds-Kameras. Das LAOWA Argus 25mm f/0,95 MFT entspricht einem 50-Millimeter-Kleinbildobjektiv und bietet eine Lichtstärke von f/0,95. Die Fokussierung und die Blendenwahl erfolgen bei diesem Objektiv manuell. Filmer profitieren laut Hersteller von einer stufen- und lautlosen Blendenverstellung sowie einem stark minimierten Fokus Breathing. Für die Fokussierung genügt eine Drehung des Fokusrings um maximal 300 Grad.

Das optische System des LAOWA Argus 25mm f/0,95 MFT beinhaltet 14 Elemente in acht Gruppen, darunter ein Extra-Low-Dispersion-Glas, eine asphärische Linse und drei Ultra-High-Refraction-Linsen. Die Naheinstelldistanz beträgt nur 25 Zentimeter. Das 86 Millimeter lange Objektiv verfügt über ein Metallgehäuse und ist mit einem 62-Millimeter-Filtergewinde ausgestattet. Es wiegt 570 Gramm.

Ab sofort ist das LAOWA Argus 25mm f/0,95 MFT für 499 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Venus Optics und beim Vertriebspartner B.I.G..

Technische Daten

ObjektivbeschreibungArgus 25mm f/0,95 MFT APO
Brennweite25mm
Maximale Blendenöffnungf/0,95
Minimale Blendenöffnungf/11
Blendenlamellen9
Blendeneinstellungmanuell
Blendenringstufenlos
Abbildungsmaßstab0,17x
Bildwinkel46,7 
SensortypMicro Four Thirds
Naheinstellgrenze25cm
Filtergewinde62mm
Optischer Aufbau14 Elemente in 8 Gruppen
Fokussierungmanuell
MaterialMetall
Abmessungen (DxL)ca. 71x86mm
Gewichtca. 570g
EAN CodeMFT: 6940486701364
LAOWA Argus 25mm f/0,95 MFT – Lichtstarkes Standardobjektiv für MFT
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"