Technik

Fuji Roadmap: 33 Millimeter F/1.0

Neben der zeitnahen Ankündigung von zwei Objektiven der X-Serie mit sportlichen Preisen stellt die Fuji Roadmap für 2020 ein APS-C Normalobjektiv mit 33 Millimetern Brennweite und der Blendenöffnung F/1.0 in Aussicht. 

Fuji Roadmap


Auf der neuen Fuji Roadmap sind drei zusätzliche Objektive verzeichnet: Zwei Festbrennweiten und ein Standardzoom. Damit soll das Objektiv-Portfolio bis 2020 auf 31 Linsen ansteigen.
Fuji Roadmap

In Aussicht gestellt: FUJINON XF 33mm F1 R WR


Diese extrem lichtstarke Festbrennweite verspricht das erste Autofokus-Objektiv für spiegellose Systemkameras mit einer maximalen Lichtstärke von F1.0 und Autofokus-Funktionalität zu sein. Wenn es nicht zu unhandlich wird, dürfte es die Herzen aller Bokehfanatiker erfreuen und (denen, die damit liebäugeln) einen weiteren Grund liefern, vom Vollformat auf das das Fujifilm X-System umzusteigen.


Angekündigt: Weitwinkelzoom FUJINON XF 8-16mm


Fuji RoadmapDas FUJINON XF8-16mm deckt einen Brennweitenbereich von 12-24 mm (äquivalent zu KB) ab. Es ergänzt die Reihe der XF Objektive mit durchgängiger Lichtstärke  F2.8 (XF16-55mmF2.8 R LM WR und XF50-140mmF2.8 R LM OIS WR). Die drei Premium-Objektive decken gemeinsam einen Brennweitenbereich von 12 mm bis 213 mm (äquivalent zu KB) ab. Das Objektiv ist in schwarz ab November 2018 verfügbar und wird circa 2000 Euro kosten.


Angekündigt: Tele FUJINON XF 200mm F2 R LM OIS WR


Fuji Roadmap

Das neue Teleobjektiv „FUJINON XF200mmF2 R LM OIS WR“ ist eine lichtstarke Festbrennweite mit einer maximalen Blendenöffnung von F2 und einer Brennweite von 305 mm (äquivalent zu KB). Das Objektiv liefert eine hohe Bildqualität und Aufnahmen mit einem attraktiven Bokeh. Das XF 200mm F2 R LM OIS WR ist das ideale Objektiv für Sport- und Tierfotografen und wird von diesen bereits sehnsüchtig erwartet. Der sportliche Preis für das mattsilberne Objektiv liegt bei circa 6000 Euro. Es wird Ende Oktober 2018 verfügbar sein..


In Aussicht gestellt: Weitwinkelobjektiv FUJINON XF 16mmF2.8 R WR


Das kompakte Weitwinkelobjektiv bietet eine Brennweite von 24 mm (äquivalent zum Kleinbildformat) und eine maximale Blendenöffnung von F2.8. Es ist geeignet für Landschafts- und Reisefotografie. Das neue Objektiv ergänzt mit den bereits verfügbaren „XF23mmF2 R WR“, „XF35mmF2 R WR“ und „XF50mmF2 R WR“ die Serie von kleinen, stylishen Festbrennweiten, die gemeinsam einen Bereich vom Weitwinkel bis hin zum mittleren Tele abdecken.


In Aussicht gestellt: FUJINON XF16-80mmF4 R OIS WR


Das Standard-Zoomobjektiv bietet einen 5-fach Zoom mit einer Brennweite von 24-122 mm (äquivalent zum Kleinbildformat) und eine konstante Lichtstärke von F4. Aufgrund seines Brennweitenbereichs ist dieses Objektiv sehr vielseitig einsetzbar.

 

Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close