Stock-Fotos

Blog

Free Stock Search-Panel

Der Macher des praktischen Configurator-Reloaded-Panels hat einen weiteren Workflowbeschleuniger herausgebracht: das Free Stock Search-Panel. Falls Sie Nutzer von Adobe Stock sind, dann kennen Sie den schnellen Workflow damit: Einfach das Stockfoto aus der Bibliothek in das Bild oder auf die leere Arbeitsfläche von Photoshop ziehen und das Bild wird als Smartobjekt platziert, sodass Sie es nicht-destruktiv skalieren, verformen und mit Korrekturen und Filtern bearbeiten können. Beim Free Stock Search-Panel funktioniert es ähnlich: Sie geben einen Suchbegriff (am besten in Englisch) ein und können ein gewünschtes Bild mit einem Doppelklick laden. Ist bereits ein Bild geöffnet, wird das Stockfoto als eigene Smartobjektebene in diesem platziert; ist kein Bild geöffnet, wird das Stockfoto als eigene Datei geöffnet und praktischerweise auch dabei direkt mit dem…

Mehr
Blog

Keine Bilder zum Basteln? Ein Tipp

Für Kreativanwender sind es eigentlich tolle Zeiten. Kein kreativer Photoshop-Anwender ohne eigene Kamera (falls es diese fiktive Person ohne Smartphone geben sollte), kann sich heute damit herausreden, er hätte keine Bilder zum Basteln. Stockfotos findet man auf verschiedenen Plattformen im Internet. Das war vor 20 Jahren noch anders. Wenn Sie zum Beispiel das Bild einer Chemiefabrik für einen Sci-Fi-Hintergrund brauchten und zufällig keine Fabrik zum Selberfotografieren in der Nähe war, oder man Fotos aus Venedig, Thailand oder sonst woher benötigte, aber selbst noch nicht da war, schaute man in die Röhre. Heute sucht man sich passende Bilder einfach auf verschiedenen Stockplattformen. Auf den Workflow bezogen hat Adobe Stock die Nase ganz weit vorn. Der Service ist super in Photoshop integriert und…

Mehr
Blog

Adobe Stock-Workshop „Frauen/Bilder“

Am Samstag, den 18.7.2017, war ich in Berlin, um beim Adobe Stock-Workshop „Frauen/Bilder“ einen Eindruck vom praktischen Teil zu gewinnen. Hier ein Einblick und meine Eindrücke. Der Adobe Stock-Workshop Persönlich war ich nur einen Tag vor Ort, aber tatsächlich handelte es sich um einen zweitägigen Workshop, der vom Adobe Stock-Team in einem Kreuzberger Loft veranstaltet wurde, um Nachwuchsfotografinnen und -fotografen Hintergründe, Arbeitsweisen (Planning, Shooting, Postproduction), Möglichkeiten und aktuelle Trends der professionellen Stockfotografie näher zu bringen. Gastgeber Murat Erimel, seines Zeichens Head of Marketing bei Adobe Stock für den zentraleuropäischen Raum, moderierte beide Workshop-Tage und erklärte den Teilnehmern Adobes Vision von Adobe Stock als kreativen Marktplatz. Zu diesem Workshop konnten die Teilnehmer sich nicht einfach ein Ticket kaufen, sondern es wurden…

Mehr
Blog

3D-Modelle: Das bessere Stockmaterial?

3D-Modelle? Unsere Leserschaft ist gespalten: Die einen wünschen sich mehr Themen rund um die kreative Bild-Erschaffung mit 3D-Software, andere schreiben uns schon eine Beschwerdemail, wenn auch nur zwei Seiten zum Thema 3D im Heft sind. Letzteres finde ich sehr schade, denn 3D erweitert die kreativen Spielmöglichkeiten ungemein. 3D-Modelle: Selbst erzeugen? Zugegeben, 3D-Programme sind nochmal ein ganz anderes und deutlich komplexeres Kaliber als Photoshop. Denn wo Sie in Photoshop in der Bildbearbeitung nur „Pixel schubsen“, die man im Prinzip nur in Helligkeit und Farbe ändern kann, prasseln beim Erlernen von 3D-Programmen viele fremdartige Begriffe auf den unbedarften Bilderbastler ein, die auch noch alle miteinander zusammenhängen. Polygone, Meshes, UVs, Unwrapping, Texturen, Replicators, Constraints, Dynamics und und und … um mal nur ein…

Mehr
Software

Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte

Adobe hat seinen digitalen Marktplatz Adobe Stock mit einer verbesserten Suchtechnik, weiteren Collections und einer Schnittstelle mit Microsoft PowerPoint ausgestattet. Bei der Suche nach geeigneten Assets kommt Adobes Basistechnik für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – Adobe Sensei – zum Einsatz. Die sogenannten Aesthetic Filters sollen eine besonders detailgenaue Suche in Adobe Stock ermöglichen, um die schönsten Bilder und Videos zu finden. Erst im November 2016 hatte Adobe die „ Adobe Stock Visual Search“ eingeführt, mit der das Suchen anhand eines ausgewählten Bildes anstatt eines einfachen Texteintrags durchgeführt werden kann. Das Bild wird dabei in den Browser gezogen und kann mit zusätzlichen Schlagwörtern versehen werden, woraufhin weitere, der Vorlage ähnliche Bilder erscheinen. Die neuen Aesthetic Filters in Adobe Stock sollen…

Mehr
Software

Systemanforderungen für Photoshop ändern sich

Adobe hat angekündigt, dass künftige Hauptversionen von Photoshop nicht mehr auf Windows XP laufen und auch an Grafikkarten höhere Anforderungen stellen werden.

Mehr
Back to top button
Close