RSS

Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte

Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte

Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte: Der Tiefenschärfe-Filter

Adobe hat seinen digitalen Marktplatz Adobe Stock mit einer verbesserten Suchtechnik, weiteren Collections und einer Schnittstelle mit Microsoft PowerPoint ausgestattet.

Bei der Suche nach geeigneten Assets kommt Adobes Basistechnik für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen – Adobe Sensei – zum Einsatz. Die sogenannten Aesthetic Filters sollen eine besonders detailgenaue Suche in Adobe Stock ermöglichen, um die schönsten Bilder und Videos zu finden.

Erst im November 2016 hatte Adobe die „ Adobe Stock Visual Search“ eingeführt, mit der das Suchen anhand eines ausgewählten Bildes anstatt eines einfachen Texteintrags durchgeführt werden kann. Das Bild wird dabei in den Browser gezogen und kann mit zusätzlichen Schlagwörtern versehen werden, woraufhin weitere, der Vorlage ähnliche Bilder erscheinen. Die neuen Aesthetic Filters in Adobe Stock sollen die Suche durch neue Filter wie „Tiefenschärfe“ oder „lebhafte Farbe“ noch intuitiver machen.

 


Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte: Neue Kollektionen


Außerdem baut Adobe das Stock-Angebot weiter aus. So gibt es jetzt in der neuen „Editorial Collection“ Inhalte der Partner Reuters und USA TODAY Sports (folgt in Kürze) sowie in der Premium Collection die Kollektion Stocksy. Damit wächst das Stock-Arsenal von Adobes digitalem Marktplatz auf rund 90 Millionen Assets.

Nach der Ankündigung im November 2016 ist die redaktionelle Sammlung mit 12 Millionen redaktionellen Bildern des weltgrößten Multimedia-Nachrichtenanbieters Reuters ab sofort über Adobe Stock verfügbar: Mit Nachrichten aus aller Welt sowie mit Meldungen zu Sport und Unterhaltung. Darüber hinaus zählen 26.000 Stunden Filmmaterial sowie eine Million Videoclips dazu. Wer möchte, kann sich in diesem Showreel einen ersten Eindruck verschaffen.

Die in Kürze erscheinende Sammlung von USA TODAY Sports wird über 10.000 Sportveranstaltungen mit mehr als 500.000 Bildern pro Jahr abbilden, unter anderem zu den Spielen in den US-amerikanischen Profiligen NFL, NBA, MLB und NHL. Hier wird eine Auswahl der Sammlung vorgestellt.

Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte

Die Stocksy-Sammlung soll die Premium Collection von Adobe Stock um einen kontinuierlich betreuten Vorrat an lizenzfreien, unverkennbaren, authentischen und eindrucksvollen Stockfotos für Gestalter und Bildgeschichtenerzähler bereichern. Adobe ist der einzige Vertriebspartner für die exklusive Stocksy-Sammlung. Hier werden einige Bilder gezeigt.

 

 


Reibungslose Schnittstelle: Adobe Stock und Microsoft Office PowerPoint


Adobe Stock ist bereits ein integraler Bestandteil der Creative Cloud-Apps. Dieses Zusammenspiel ergänzt Adobe Stock jetzt mit einer Schnittstelle zwischen Microsoft Office PowerPoint und der neuen Adobe Stock-Erweiterung für PowerPoint. Mithilfe der kostenlosen Erweiterung können Bilder – wie bereits in den Creative Cloud-Anwendungen – in Adobe Stock gesucht, angesehen und lizenziert werden, ohne dass dazu PowerPoint verlassen werden muss. Es ist zudem der einzige Archivdienst mit Visual-Search-Option – Nutzer von PowerPoint können nun also auch mit Bildern statt nur mit Text suchen. Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Verbesserte Suche auf Adobe Stock und mehr Inhalte

 

 

 

Related Posts

Mitdiskutieren