Fälschung

Blog

Der Feind des Volkes

Ein Video aus einer Pressekonferenz des US-Präsidenten zeigt, wie ein Reporter eine Assistentin des Weißen Hauses schlägt. Ein guter Grund, dem aggressiven CNN-Journalisten die Akkreditierung zu entziehen, wie Trumps Pressesprecherin verkündete. Trump bezeichnete ihn als „Feind des Volkes“. Dumm nur, dass sich das Video nach Untersuchungen mehrerer Experten als Fälschung entpuppte. Und überhaupt: Kann denn „Hand anlegen“ in diesem Umfeld wirklich ein Vorwurf sein? Doc Baumann meint: Der Präsident hätte dem frechen Reporter vielleicht Nachhilfe geben sollen, wie man das bei Frauen „richtig“ macht. Man kann Trump mögen oder nicht. Aber wo er recht hat, hat er recht: Wer Fake News verbreitet, ist ein Feind des Volkes. Und da sage noch einer, dieser Mann sei unfähig zu Selbstkritik! Was machen…

Mehr
Blog

BILD-Redaktion mit Leseschwäche

Stellen Sie sich vor, die Printmedien würden noch die gute, alte Frakturschrift verwenden. Dann sähe der Kopf der BILD-Zeitung vielleicht so aus wie in der Abbildung oben. Sie haben Zweifel, ob da alles stimmt? Doc Baumann auch – aber er meint, bei einer BILD-Redaktion mit Leseschwäche könnte dieser Schriftzug schon so durchgehen. Am 22.9.2018 meldete BILD auf seiner Website : „BILD liegt Akte vor. Stasi bespitzelte Meister-Fälscher Konrad Kujau“. Kujau, verstorben im Jahr 2000, hatte 1983 der Redaktion des „Stern“ einen Stapel von ihm gefälschter Hitler-Tagebücher für knapp 10 Millionen angedreht. Nach deren Entlarvung als Fälschung war der Skandal groß. Wobei nicht verschwiegen werden sollte, dass sich zuvor etliche Fachleute für die Echtheit der Manuskripte ausgesprochen hatten. Auf der Web-Seite…

Mehr
Blog

Lügenpresse? Pseudo-Flüchtlinge fälschen Aleppo-Fotos

Lügenpresse? „Ganzbreitbart Doc Baumann“ deckt nach intensiven Recherchen auf: Den Bürgerkrieg in Syrien gibt es überhaupt nicht! Alle angeblichen Fotos und Wackelbild-Filmberichte wurden von syrischen Islamisten gefälscht, um den Deutschen vorzumachen, sie – die syrischen Islamisten – dürften hier um Asyl bitten. Tatsächlich wollen sie nur unsere Sozialkassen plündern und durch die Hintertür den Islam, die Scharia, Ganzkörperverschleierung, Hammelfleisch und Kinderehen einführen. Eine Weltbildbearbeitung der ganz besonderen Art. Und endlich mal wieder was zum eigentlichen Thema vom Doc, … oder? In den vergangenen Tagen sind die deutschen Medien vereint über die Breitbart News hergefallen, weil sie nicht wahrhaben wollen, dass in Dortmund junge, männliche Flüchtlinge mit Silvesterraketen nicht nur Frauen und Kinder sowie die Polizei angegriffen, sondern sogar eine deutsche…

Mehr
Technik

Gefälschte Nikon D800E

Nikon weist darauf hin, dass Kameramodelle des Typs D800 im Umlauf sind, die in betrügerischer Absicht als das teuerere Modell D800E deklariert wurden. Dazu wurde der Schriftzug auf dem Kameragehäuse manipuliert, sodass der Betrug auf den ersten Blick nicht auffällt. Nikon geht davon aus, dass die gefälschten D800E über Internetauktionen in den Handel gekommen sind. Aufgefallen ist der Schwindel, weil beim Nikonservice in mehreren Fällen Kameras des Typs D800 eingingen, die mit der Modellbezeichnung D800E versehen waren. Nikon verweigert für solche Kameras jegliche Gewährleistung und fordert Käufer dazu auf, die Echtheit ihrer D800E zu prüfen. Da die Firmware in den bekannten Fällen nicht verändert wurde, lässt sich der Betrug leicht entlarven. Dazu gibt Nikon folgende Anleitung: „Zeigen Sie ein mit…

Mehr
Freeloads

Smartphone-App für Selfies

CyberLink veröffentlicht eine kostenlose Kamera-App für Selfies mit Grundfunktionen zur Bildbearbeitung.

Mehr
Freeloads

Typolexikon fürs Smartphone

Die werbefreie und kostenlose App „InfoType“ erleichtert allen, die mit Mikrotypografie und Textgestaltung zu tun haben, die richtige Formatierung.

Mehr
Software

Smartphone als 3D-Scanner

Wissenschaftler der ETH Zürich haben eine App entwickelt, die ein gewöhnliches Smartphone in einen 3D-Scanner verwandelt. Die Software macht das Scannen von dreidimensionalen Objekten fast so einfach wie das Fotografieren.

Mehr
Freeloads

Cleverprinting-App mit Gratis-Inhalten

Mit der kostenlosen iOS-App können iPhone- und iPad-Nutzer die informativen Publikationen des Schulungsanbieters Cleverprinting auf ihr mobiles Gerät laden – teilweise per In-App-Kauf, zum Teil auch kostenlos.

Mehr
Blog

DOCMA ePaper für Android

Ab sofort ist es möglich, die ePaper-Version von DOCMA per In-App-Kauf auch auf Android-Geräte zu laden.

Mehr
Szene

Fotolia Instant Collection

Die Bildagentur Fotolia startet eine neue Kollektion aus Smartphone-Fotos und veröffentlicht eine gleichnamige Smartphone-App.

Mehr
Software

Fotos on demand

Das Münchner Start-up „The World Of Pictures“ (TWOP) ist die erste Bildagentur, die Bildanfragen direkt auf das Smartphone von Fotografen sendet.

Mehr
Software

iOS-Foto-App für jede Gelegenheit

Manche Apps sind ganz nett, um Bilder damit zu machen, mit anderen lassen sich Videos drehen und schließlich gibt es noch solche, mit denen man bereits aufgenommene Fotos bearbeiten kann. PowerCam aus Apples App Store kann das alles.

Mehr
Software

App für Gesichtsverpflanzung

Mit der kostenlosen Android-App PhotoFunia lassen sich Gesichter spielerisch in ein neues Umfeld montieren.

Mehr
Software

Grußkarten-App von Wacom

Die zweite App von Wacom für iPhone und iPod Touch ermöglicht das Erstellen und Versenden kreativer Foto-Nachrichten im Stil von Gruß-Postkarten.

Mehr
Freeloads

Rollei Foto App für iPhone

Die kostenlose Foto-App von Rollei fürs iPhone erweitert die Kamera des Gerätes um einen Foto- und Video-Selbstauslöser, einen Geräuschauslöser und einen Wischauslöser.

Mehr
Software

Foto-App HDR FX Photo Editor

Die Android-App HDR FX Photo Editor ermöglicht es, Bilder zu bearbeiten und anschließend mit der vollen Auflösung abzuspeichern.

Mehr
Software

Fernsteuerungs-App für die EOS 6D

Canon bietet für seine mit WLAN ausgestattete Vollformatkamera eine für IOS und Android kostenlos erhältliche App an, mit der Fotografen die Kamera fernsteuern können.

Mehr
Software

iPad-App für Himmelsmontagen

Wer den Himmel eigener Bilder zu langweilig findet, kann ihn relativ flott mithilfe der iPad-App „Auto Sky Fx HD“ durch ein interessanteres Himmelsmotiv ersetzen.

Mehr
Technik

Kamerafernsteuerung für Nikon und Canon

Enjoyyourcamera stellt eine kabellose Fernsteuerung vor, die es ermöglicht, Canon- und Nikon-DSLRs per iPad, iPod Touch und iPhone zu bedienen.

Mehr
Software

Comics auf dem iPhone oder iPad

Manchmal muss man die Welt einfach mit anderen Augen sehen. Die App Comic Book für iPhone und iPad liefert andere Ansichten. Wer Englisch kann, ist dabei aber klar im Vorteil, ohne Sprachkenntnisse ist ein wenig mehr versuchen angesagt.

Mehr
Back to top button
Close