black-week-2018_ankuendigung
Software

Software findet passende Musik zu Fotos

Informatiker des Saarbrücker Exzellenzclusters haben eine Software entwickelt, die automatisch die geeignete Musik für Fotos und Videoausschnitte findet.

Die Wissenschaftler der Forschungsgruppe am Saarbrücker Exzellenzcluster „Multimodal Computing and Interaction“ erforschen, wie man multimodale Informationen wie Texte, Audiodateien, Videos und Bilder noch effizienter organisieren, verstehen und durchsuchen kann. Bei der von Ihnen vorgestellten Software mit dem Namen Picasso (Picture Categorisation for Suggestion Soundtracks) handelt es sich um ein Computerprogramm, das Bilder, Texte und Videos analysieren und ihnen aus einer Datenbank die am besten passende musikalische Untermalung zuordnen soll. Die durchaus noch verbesserungswürdige Lösung kann man derzeit auf den Internetseiten der Forscher bereits testen. In einigen Wochen soll es außerdem eine Anwendung für das iPhone geben, die als Quelle die auf dem Handy gespeicherte Lieblingsmusik nutzt.
Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close