Technik

Pentax KF – Spiegelreflexkamera mit 24-MP-APS-C-Sensor

Pentax KF – Spiegelreflexkamera mit 24-MP-APS-C-Sensor

Ricoh präsentiert mit der Pentax KF das Nachfolgemodell der 2016 eingeführten Pentax K-70. Die Spiegelreflexkamera ist mit einem 24-MP-APS-C-Sensor mit 14-Bit-Bilddatenauslesung und Bildstabilisator, einem Glasprismensucher mit 100% Sucherfeld, einem dreh- und schwenkbaren LCD-Monitor, einem Hybrid-Autofokussystem für Hochgeschwindigkeits-AF bei Live-View-Aufnahmen, einem Highspeed-Verschluss und WLAN ausgestattet. Das Gehäuse ist staubdicht und wetterfest bis minus 10 Grad.

Die PENTAX KF ist als schwarze Standardversion ab Ende November 2022 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Gehäuse liegt bei 950 Euro und für das Kit mit Standard-Zoomobjektiv DA 18-55mm AL WR bei 1050 Euro. Es wird außerdem limitierte Versionen als Crystal White Body und Crystal Blue Body geben. Diese kosten jeweils 1000 Euro und werden nur über den PENTAX Webshop erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie auf den Pentax-Internetseiten.

Technische Merkmale im Überblick 

  • Hochauflösende Bilder mit ca. 24,24 effektiven Megapixeln bis zu ISO 102400 
  • Sensor-Design ohne AA-Filter für brillante und scharfe Bilder 
  • Staubdichte, wetterfeste Konstruktion mit 100 Dichtungen im gesamten Gehäuse 
  • Handschuhfreundliches Kameragehäusedesign mit entsprechenden Bedientasten und Einstellrädern 
  • Rot beleuchtete Monitorfunktion, die das Auge des Fotografen bei astronomischen Aufnahmen entlastet 
  • Der Glasprismensucher verfügt mit einem Sucherfeld von etwa 100 % und einer fast 0,95-fachen Vergrößerung über die gleichen optischen Eigenschaften und Vergütungen wie die höherwertigen Modelle 
  • Dreh- und schwenkbarer LCD-Monitor mit variablem Blickwinkel und luftspaltloser Konstruktion, um die Reflexion und Streuung des Lichts wirksam zu reduzieren und die Sicht bei Außenaufnahmen zu verbessern 
  • PENTAX-eigenes System zur Reduzierung von Verwacklungsunschärfen 
  • Pixel Shift Resolution System – für super-hochauflösende Bilder mit höchster Farbtreue 
  • AA (Anti-Aliasing)-Filtersimulator, bietet den gleichen Grad an Moiré-Reduzierung wie ein optischer AA-Filter 
  • Vorbereitet für astronomische Fotografie mit der optional erhältlichen O-GPS2 GPS-Einheit 
  • Hochpräzises Autofokussystem mit SAFOX X AF-Modul mit 11 Sensoren, darunter neun Kreuzsensoren in der Mitte 
  • Hybrid-AF-System für Hochgeschwindigkeits-AF bei Live-View-Aufnahmen 
  • PENTAX-eigene Custom Image Funktion, für individuelles Bildfinish 
  • Intervall-Aufnahmefunktionen 
  • Wireless LAN-Verbindung zur Unterstützung des Smartphone-Betriebs mit spezieller „ImageSync“ App 
  • 77-Segment-Multipattern-Belichtungsmesssystem 
  • DR-Mechanismus (Staubentfernung) 
  • High-Speed-Verschluss mit einer Spitzengeschwindigkeit von 1/6000 Sekunde 
  • Zwei farbige Sondermodelle – kristallblau und kristallweiß – werden weltweit in einer limitierten Auflage von jeweils 700 Stück vermarktet. 
Pentax KF – Spiegelreflexkamera mit 24-MP-APS-C-Sensor

    

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"