Technik

NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 – Standardzoom für Nikon Z-Kameras

NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 – Standardzoom für Nikon Z-Kameras

Nikon kündigt für Mitte Januar 2022 mit dem NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 ein Standardzoom für Nikon Z-Kameras an, das eine durchgehende Lichtstärke von f/2,8 bietet und sich sowohl für Foto- als auch Videoaufnahmen eignet.

Wichtig fürs Filmen: Laut Nikon wurde das Focus Breathing nahezu vollständig beseitigt, sodass der Bildwinkel sich beim Fokussieren nicht verändert. Zudem soll der Autofokus lautlos arbeiten. Zur Ausstattung des Vollformatobjektivs gehört ein multifunktionaler, klickfreier Einstellring, der sich entweder zur manuellen Fokussierung oder zur Einstellung von Blende, ISO oder Belichtungskorrektur nutzen lässt.

Die Naheinstellgrenze liegt in Weitwinkelstellung bei 19 Zentimetern, in 75-Millimeter-Zoomposition bei 39 Zentimeter Entfernung vom Kamerasensor. Mit seinem Gewicht von 565 Gramm ist das NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 relativ leicht. Sein Gehäuse ist staub- und tropfwassergeschützt.

Das NIKKOR Z 28–75 mm 1:2,8 soll ab Mitte Januar 2022 zum empfohlenen Verkaufspreis von 1049 Euro in den Handel kommen.

Technische Daten

TypNikon-Z-Bajonett
FormatFX-FORMAT
Brennweite28–75 mm
Lichtstärke1:2,8
Kleinste Blende22
Optischer Aufbau15 Linsen in 12 Gruppen (einschließlich eine Super-ED-Glas-Linse, eine ED-Glas-Linse und drei asphärische Linsen)
BildwinkelFX-Format: 75° bis 32° 10′, DX-Format: 53° bis 21° 20′
BrennweitenskalaMillimeterskala (28, 35, 50, 75)
FokussiersystemInnenfokussierung
Naheinstellgrenze28-mm-Zoomposition: 0,19 m, 35-mm-Zoomposition: 0,22 m, 50-mm-Zoomposition: 0,3 m, 75-mm-Zoomposition: 0,39 m (gemessen ab Sensorebene)
Maximaler Abbildungsmaßstab1:2,9
Anzahl der Blendenlamellen9 (Blendenöffnung mit abgerundeten Lamellen)
Blendenbereich2,8 bis 22
Filterdurchmesser67 mm (P = 0,75 mm)
Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss)ca. 75 x 120,5 mm
Gewichtca. 565 g
AutofokusJa
InnenfokussierungJa
FokussierungAutofokus, manueller Fokus
Mitgeliefertes ZubehörObjektivdeckel LC-67B (vorderer Deckel), Objektivdeckel LF-N1 (hinterer Deckel), Gegenlichtblende HB-93A, Objektivbeutel CL-C2

¹ Eine Staub- und Spritzwasserfestigkeit des Objektivs kann nicht in allen Situationen und unter allen Bedingungen garantiert werden.


Das aktuelle DOCMA-Heft mit vielen Videos – jetzt auch als ePaper oder als wöchentlicher Content-Letter verfügbar

Olafs Wochenschnipsel: KW 50. Bildkritik: Schräge Spielzeugautos. Das optisch-digitale Hybridobjektiv

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der neuen Ausgabe im DOCMAshop. Sie finden dort eine Auswahl von Seiten und das Inhaltsverzeichnis der DOCMA 100. Erfahren Sie auch mehr über unsere preiswerten Online- und Print-Abos – jetzt ab 3,99 € pro Monat.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"