RSS

4K-UHD-Monitor für Bildbearbeiter

EIZO ColorEdge CG248-4K_1200EIZO stellt mit dem ColorEdge CG248-4K ein farbverbindliches Display vor, das mit 185 ppi über die bislang höchste Pixeldichte innerhalb der ColorEdge-Modellreihe verfügt. Es richtet sich mit seiner auch als 4K-UHD bezeichneten Auflösung (Utra High Definition, 3840 x 2160) speziell an Kreativschaffende, die mit hochauflösenden Inhalten für Printmedien, Fotografie und Videoproduktion arbeiten.

Der ColorEdge CG248-4K ist mit einem integrierten Messgerät ausgestattet, das eine Selbstkalibrierung und somit eine problemlose Farbjustierung des Monitors ermöglicht. Die Kalibrierungssoftware ColorNavigator 6 von EIZO ist im Preis enthalten. Mit ihr können Anwender unter anderem Zielwerte für Helligkeit, Gammawert und Weißpunkt festlegen sowie ein ICC-Profil erzeugen. Sie stellt aber auch weitere Funktionen wie die manuelle Anpassung der Eigenschaften eines kalibrierten Monitors bereit.

Um eine gleichmäßige Helligkeit und Farbwiedergabe zu erreichen, setzt EIZO auf die eigens dafür entwickelte DUE-Technik (Digital Uniformity Equalizer). Sie sorgt dafür, dass der Farbabstand (Delta E) über die gesamte Bildschirmfläche hinweg maximal den Wert 3 erreicht. Zudem kompensiert die DUE-Funktion auch mögliche Auswirkungen schwankender Umgebungstemperaturen auf Farbtemperatur und Helligkeit.

Basis des ColorEdge CG248-4K ist ein IPS-LCD-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung, das 99 % des Adobe-RGB-Farbraums darstellt. Darüber hinaus deckt es 100 % der Standards Rec. 709 (ITU-R BT.709), EBU und SMPTE-C sowie 77 % des Standards Rec. 2020 (ITU-R BT.2020) und 93 % des DCI-Standards ab, die in verschiedenen Kreativbranchen und bei der Postproduktion zum Einsatz kommen, um eine verlässliche Farbwiedergabe zu gewährleisten.

Laut Eizo liefert der Monitor bereits drei Minuten nach dem Einschalten stabile Helligkeits-, Farb- und Tonwerte. Über Tasten an der Vorderseite des Monitors lassen sich einzelne Bildschirmbereiche mithilfe einer 4K-Zoom-Funktion gezielt vergrößern, wodurch Fotografen bestimmte Bilddetails und die Fokusgenauigkeit schnell überprüfen können.

Zur weiteren Ausstattung zählen Schaltflächen mit LED-Hintergrundbeleuchtung für den Einsatz in dunkleren Studios, ein Tragegriff und eine Kabelhalterung an der Rückseite sowie drei seitlich angeordnete USB-3.0-Anschlüsse für externe Geräte. Der um 150 mm höhenverstellbare, ergonomische Standfuß unterstützt neben einem Neigungswinkel von 40° (-5° bis 35°) und einem Schwenkwinkel von 344° auch den Monitorbetrieb im Hochformat.

Weitere Merkmale

  • Werkseitige Kalibrierung zur Gewährleistung der Farbkonstanz bei allen Geräten
  • 3D-LUT (Look-Up-Tabelle) zur Anpassung einzelner Farben gemäß einer kubischen RGB-Tabelle
  • Zwei DisplayPort-Anschlüsse (Version 1.2) und zwei HDMI-Anschlüsse
  • 10-Bit-Darstellung (über eine Milliarde Farben gleichzeitig) auf Basis einer 16-Bit-Look-Up-Table
  • Lichtschutzhaube zur Minimierung von reflektierendem Umgebungslicht auf dem Bildschirm
  • 5 Jahre „vor-Ort-Austauschservice“ inklusive einer Farb- und Helligkeitsgarantie für bis zu 10.000 Betriebsstunden

 

Der ColorEdge CG248-4K ist ab Juli 2015 für 2450 Euro erhältlich. Weitere Informationen und das technische Datenblatt finden Sie auf den Internetseiten von Eizo.

Related Posts

Mitdiskutieren