Studioleuchte

Lichtakademie

Studioblitz Tutorial: Wie funktioniert Rembrandt Licht?

Was bitte hat Rembrandt van Rijn mit Fotolicht zu tun? Der Barock-Maler aus dem niederländischen Leiden war doch bereits fast 200 Jahre tot, als die Fotografie erfunden wurde. Das Rembrandt Licht hat mit Fototechnik erst mal noch gar nichts zu tun, dafür aber umso mehr mit der Beobachtung von Licht.  Wie alle Maler nutzte Rembrandt (1606 – 1669) das Verständnis von Licht und Schatten dazu, den Menschen und Objekten in seinen ­Bildern mehr Lebendigkeit zu verleihen. Genau das machen wir als Fotografen auch, nur oft nicht so bewußt wie wir sollten. Rembrandts Werke zeichnen sich durch starke Kontraste aus, weshalb er als ein Meister des „Chiaroscuro“, also der Hell-Dunkel-Malerei gilt. Fotografen können viel von ihm (und auch von den anderen…

Mehr
Technik

LED-Dauerlicht mit dualer Stromversorgung

Jinbei präsentiert mit dem EF-150D ein LED-Dauerlicht, das wie ein Studioblitzgerät aussieht und so hell leuchten soll wie eine konventionelle 1500-Watt-Halogenleuchte. Das Gerät kann sowohl an das Stromnetz angeschlossen als auch mit dem mitgelieferten Lithium-Polymer-Akku betrieben werden. Dieser eignet sich auch für die Akku-Studioblitzgeräte HD-601 HSS und HD-610 HSS. Mit einer Farbtemperatur von 5500 Kelvin produziert die EF-150D konstant tageslichtähnliches Licht mit einem hohen Farbwiedergabeindex (Color Rendering Index, CRi) über 95 und einem Television Lighting Consistency Index (TLCI) von 98,3. Die Wärmeabgabe ist sehr gering, und der Stromverbrauch liegt bis zu 90 Prozent unter dem einer entsprechend hellen Halogenleuchte. Ein weiterer Vorteil ist die Lebensdauer von bis zu 100.000 Betriebsstunden. Die gewünschte Lichtleistung lässt sich mit einem Drehregler auf der…

Mehr
Freeloads

Typolexikon fürs Smartphone

Die werbefreie und kostenlose App „InfoType“ erleichtert allen, die mit Mikrotypografie und Textgestaltung zu tun haben, die richtige Formatierung.

Mehr
Bücher

Clevere Typografie

Der Autor und Fachjornalist Günter Schuler hat die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Typografie in einem kompakten Typo-Handbuch zusammengestellt.

Mehr
Bücher

Über Buchstaben

Der handliche Band mit dem Titel „Letterfontäne“ ist sowohl für Profis als auch für Einsteiger in den professionellen Umgang mit Schrift ­bestens geeignet.

Mehr
Freeloads

Apfel i

Das kostenlose, als Desktop- und Mobil-Version erhältliche Lehrbüchlein bietet praktische Tipps und Informationen zu Grafikdesign in geballter Form.

Mehr
Back to top button
Close