Novoflex

Szene

Novoflex kündigt Webinare und Workshops an

Damit bei Fotografinnen und Fotografen trotz krisenbedingter Einschränkungen keine Langeweile aufkommt, bietet der Memminger Zubehörspezialist Novoflex Webinare und Workshops an. Bild: zeit & blende Fotoakademie In den kostenlosen Webinaren, die 60 bis 90 Minuten dauern, geht es um die praktische Anwendung verschiedener Novoflex-Produkte. Die Themen: Focus-Stacking mit dem CASTEL-MICROEinsatz der automatischen Balgengeräte Panoramafotografie mit Jan Röpenack Die genauen Termine werden kurzfristig auf der Novoflex-Homepage und dem Novoflex Facebook-Kanal bekanntgegeben. Darüber hinaus plant Novoflex im Juli und August jeweils einen Makro-Workshop in Memmingen. Der erste Workshop findet am 3. Juli 2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr unter der Leitung von von Friedemann Hinsche statt. Die Teilnahmegebühr liegt bei 149 Euro. Anmeldungen sind unter www.zeitundblende.com möglich. Ein weiterer Makroworkshop unter der Leitung…

Mehr
Technik

Makrofotografie-Zubehör: Automatische Umkehradapter für spiegellose Kameras

Bislang bot der Zubehörspezialist Novoflex automatische Umkehradapter nur für den Sony E-Mount an. Ab sofort sind diese auch für andere spiegellose Kamerasysteme erhältlich. Dazu zählen das Canon EOS-R-System, das Fujifilm X-System, das Nikon Z-System sowie Kameras mit L-Mount (Leica, Panasonic, Sigma). Die Adapter ermöglichen es, Objektive verkehrt herum – also in Retrostellung – an die Kamera anzuschließen, wobei die Kommunikation zwischen Kamera und Objektiv uneingeschränkt erfolgt. Bereits mit den in Retrostellung montierten Kit-Objektiven ergibt sich dadurch ein größerer Abbildungsmaßstab als ihn die meisten Makroobjektive bieten. Die Umkehradapter sind für alle Festbrennweiten und nahezu alle Zoomobjektive geeignet. Empfohlen werden aber Zoomobjektive im unteren Brennweitenbereich. Durch Kombination mit einem Balgengerät ergeben sich weitere Möglichkeiten. Die automatischen Umkehradapter übertragen sämtliche Steuerfunktionen zwischen Kamera…

Mehr
Technik

Objektiv-Adapter für Nikon Z und Canon EOS R

Kurz vor der Photokina haben Nikon und Canon jeweils ein neues spiegelloses Kamerasystem vorgestellt. Interessant für wechselwillige Fotografen ist unter anderem die Frage der Kompatibilität mit vorhandenen Objektiven. Nikon und Canon stellen für den Anschluss eigener Objektive mit abweichendem Bajonett entsprechende Objektiv-Adapter zur Verfügung, mit denen sich alle Funktionen ohne Einschränkung nutzen lassen. Wer Objektive anderer Hersteller nutzen will, findet bereits jetzt beim Zubehöranbieter Novoflex eine Auswahl von passenden, rein mechanischen Adaptern für Nikon Z und Canon EOS R. Die Objektiv-Adapter bieten einen präzisen Ausgleich der Auflagemaß­-Differenz und ermöglichen eine Fokussierung auf unendlich. Zudem sind die Versionen für Minolta AF/Sony Alpha und Pentax K mit einer integrierten Blendensteuerung ausgestattet, die es ermöglicht, auch Objektive ohne eigenen Blendenring manuell abzublenden. Die Preise…

Mehr
Technik

Innovative Systemkamera von Fujifilm

Fujifilm stellt für das Frühjahr mit der X-Pro1 eine Systemkamera mit neuartigem 16-MP-APS-C-Sensor und hybrid-optischem Sucher sowie 3 passende Festbrennweiten in Aussicht.

Mehr
Back to top button
Close