Kreativkonferenz

Szene

Adobe MAX 2020 – online und kostenlos

Vom 20. bis 22. Oktober findet Adobes diesjährige Kreativkonferenz Adobe MAX 2020 statt – erstmals rein virtuell und ohne Teilnahmegebühren. Die für die Teilnahme erforderliche Registrierung ist ab sofort auf der Website der Adobe MAX möglich. An den drei Tagen von Donnerstag bis Samstag sind mehr als 350 Vorträge und Kreativ-Workshops geplant. Zudem gibt Adobe Einblicke in geplante Neuerungen und Entwicklungen rund um Adobe Creative Cloud.   Unter anderem­ konnten hochkarätige Redner*innen wie die mit dem Oscar ausgezeichnete Filmemacherin Ava DuVernay, der Schauspieler Keanu Reeves, die renommierte Fotografin Annie Leibovitz und der Musiker Tyler the Creator engagiert werden. Mehr über das diesjährige Programm von Adobe MAX 2020 erfahren Sie im Creative Connection Blog und auf der offiziellen Website zur Adobe MAX.

Mehr
Szene

Adobe Max findet zum ersten Mal auch in Europa statt

Seit 15 Jahren findet in verschiedenen Städten Nordamerikas einmal jährlich die Kreativkonferenz Adobe MAX statt. In den Anfangsjahren 2003 und 2004 wurde die Veranstaltung noch von Macromedia ausgerichtet – nach der Übernahme der Softwarefirma führte Adobe sie als Adobe MAX im Jahresrhythmus fort. Die nächste ist für den 19. bis 21.10. 2020 in Los Angeles geplant. Erstmalig wird es in diesem Jahr auch eine Adobe MAX in Europa geben – am 15. und 16. Juni in Lissabon – , wobei die Veranstaltung sicherlich eine Nummer kleiner ausfallen wird als in den USA. Adobe erwartet über 5000 Teilnehmer. Die Teilnahme an der Adobe MAX kostet regulär 695 Euro zzgl. MwSt. Wer sich bis zum 29. Februar 2020 registriert, bekommt das Ticket…

Mehr
Back to top button
Close