News & Szene

Adobe MAX 2022 findet vor Ort in Los Angeles und virtuell statt

Adobe MAX 2022 findet vor Ort in Los Angeles und virtuell statt

Vom 18. bis 20. Oktober 2022 findet in Los Angeles Adobes Kreativkonferenz Adobe MAX 2022 statt. Nachdem das Event in den letzten beiden Jahren wegen der Pandemie nur online ausgerichtet wurde, können sich Kreative aus der ganzen Welt wieder vor Ort treffen. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucher viele namhafte Kreative und prominente Redner sowie zahlreiche Workshops, Keynotes, MAX-Sneaks und Präsentationen zu den Neuerungen der Adobe Creative Cloud. Interessierte, die nicht nach Los Angeles zur Adobe MAX 2022 fliegen wollen, können die Veranstaltungen auch online verfolgen.

Die Registrierung für die diesjährige Adobe MAX startet erst in den kommenden Monaten. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich in Adobes Mailingliste eintragen. Auf der Website der Adobe MAX werden zu gegebener Zeit auch Sneak-Videos veröffentlicht, in denen Adobe vorab schon eimal Einblicke in geplante Neuerungen gewährt.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"