Katalog

Blog

Verschwörungstheorien

Wenn viele Flüchtlinge nicht genügend Ängste erwecken, müssen Fälscher und Vertreter rechter Verschwörungstheorien dank digitaler Verdopplung daraus eben noch viel mehr machen. Plumpe Bildfälschung von der Webseite der Schweizer Express Zeitung. Derzeit findet in der Nähe von Paderborn eine Ausstellung statt zum Thema „Verschwörungstheorien – früher und heute“. Doc Baumann hat sich Ausstellung und Katalog angeschaut und sich einen Vortrag zum Thema angehört. Sein Fazit: Die Kritik von Verschwörungstheorien ist oft nicht seriöser als diese Theorien selbst. Die Physik ist eine höchst fragwürdige „Wissenschaft“. Nicht nur, weil sie ihre Suche nach Gesetzmäßigkeiten stark an außerwissenschaftlichen Kriterien orientiert – nämlich denen der Ästhetik –, sondern auch, weil es Menschen gibt, die rund zweihundert Jahre nach der Entdeckung der thermodynamischen Gesetze noch…

Mehr
Blog

Kunst in 3D

Wenn Menschen wie wir, aus dem Bereich der digitalen Bildbearbeitung, den Begriff 3D hören, denken wir sofort an entsprechende Software, höchstens noch an plastische Ausdrucke ihrer Konstruktionen. Eigentlich bedeutet 3D aber bloß, dass sich etwas in drei räumlichen Dimensionen erstreckt. Doc Baumann stellt Ihnen zwei Ausstellungskataloge vor, in denen es um verblüffende Kunst in 3D geht. Wäre ich selbst nicht erst so spät auf diese beiden Ausstellungen aufmerksam geworden, hätte ich Ihnen gern rechtzeitiger davon berichtet. Doch so wurde die eine, bei der es um Kunst in 3D geht („In Stein gemeißelt“ Glyptothek München) leider schon am 30. September 2018 beendet, und die zweite („Almost Alive“, Kunsthalle Tübingen) schließt am 21.Oktober 2018 ihre Pforten. Doch glücklicherweise gibt es zu beiden…

Mehr
Blog

Katalog neuerer Lightroom-Versionen mit älteren öffnen?

Heute erreichte mich per E-Mail folgende Frage: „Ist ein mit Lightroom CC Classic oder Lightroom 6 generierter Katalog auch abwärtskompatibel, also etwa für einen User mit Lightroom 4 verwendbar?“ Lightroom-Katalog: Kurze Antwort Lightroom-Kataloge sind nicht abwärtskompatibel. Das heißt: Ein für eine neuere Version konvertierter Katalog lässt sich in einer älteren Lightroom-Version nicht mehr öffnen. Lightroom bietet auch nicht die Möglichkeit, ausgewählte Bilder als Katalog für eine ältere Lightroom-Version zu exportieren. Lightroom-Katalog: Workarounds Metadaten speichern und exportieren Hier hilft es nur, die Metadaten in die Dateien beziehungsweise XMP-Dateien schreiben zu lassen (Fotos markieren und »Strg/Cmd-S« drücken), die Bilder über den Exportdialog als Original zu exportieren und die Bilder dann in einen mit der alten Lightroom-Version (gegebenenfalls neu) erstellten Katalog zu importieren. Die Datenmenge erhöht…

Mehr
Blog

Automatische Verschlagwortung in Lightroom (Classic)

In Lightroom CC erfolgt eine automatische Verschlagwortung durch Adobe – die Bilder liegen ja allesamt auf dem Cloudserver. Jetzt gibt es aber auch eine automatische Verschlagwortung in Lightroom, und zwar über das von mir hochgeschätzte Plug-in Excire Search. Excire Search 1.3 Als Excire Search letztes Jahr erschien, war ich schon recht angetan davon (ich berichtete). Mit der kürzlich erschienenen Version 1.3 ist das Plug-in nun noch besser geworden: Schneller, mehr Bildinhalte werden erkannt (die Stichwortliste ist inzwischen auf 500 angewachsen!) und es gibt ein neues Modul: Excire Search TT. Excire Search TT Das TT dieses Moduls steht für „Tag transfer“ und bedeutet nichts anderes als dass man mit dem neuen Modul die durch Excire Search erkannten Bildinhalte nun als Stichwörter…

Mehr
Software

Verbesserungen für JPEG-Format

Das Institut für Angewandte Informatik veröffentlicht Version 9.1 der JPEG-Bibliothek mit Unterstützung für größere Farbräume (Wide Gamut).

Mehr
Software

Schnell mal Platz schaffen

Mit der iOS-App „iDownsize“ lassen sich Fotos auf dem iPhone und iPad verkleinern, wenn schnell Platz benötigt wird, aber keine Auslagerung möglich ist.

Mehr
Szene

Verlustfreies JPEG

Die Independent JPEG Group veröffentlicht die JPEG-Version 9, die erstmals eine verlustfreie Komprimierung von Bildern im JPWG-Format ermöglicht.

Mehr
Back to top button
Close