topbanner86_vorbestellen
black-week-2018_ankuendigung
DOCMA Artikel

Photoshop-Tutorial: Action-Heldin in Szene setzen

Action-Heldin in Szene setzen
Wie Sie eine Action-Heldin in Szene setzen

Gabor Richter zeigt in der neuen DOCMA 83, wie Sie mit Photoshop eine dynamische Umgebung erzeugen und ein Model in typischer Heldenpose inszenieren. Hinsichtlich Pose und Kleidung des Models ließ sich der Fotograf von der neuen Tomb Raider-Verfilmung mit Alicia Vikander als Lara Croft inspirieren.

Der fotografische Teil

Action-Heldin in Szene setzen 01 „Make up“

Eine Visagistin kümmerte sich nicht nur um die Frisur und das dezente Schminken des Gesichts, sondern brachte auch den ganzen Schmutz auf Haut und Kleidung an. Dieser zeigt, dass die Heldin zuvor schon einiges durchgemacht haben muss. Da die Schmutzspuren sehr schnell trockneten und dann stumpf wirkten, wurden sie beim Shooting des öfteren mit ein­em Wassersprüher nachbefeuchtet, um den gewünschten Glanz zu erhalten.

 

Action-Heldin in Szene setzen02 Licht setzen

Beleuchtet haben wir unser Model mit zwei Striplights. Das hintere (a) sorgte für Streiflichter entlang der Körper­konturen, während das vordere (b) als Hauptlichtquelle diente. Der von einem Assistenten gehaltene Reflektor (c) hellte die ansonsten sehr dunkel ausfallende Rücken­partie dezent auf.

TIPP: Probieren Sie beim Shooting viele ­unterschiedliche Posen und verschiedene Kombinationen der Ausrüstungsgegenstände aus. Beim finalen Bild entschied ich mich für eine Version ohne den hier noch sichtbaren Pfeil-Köcher.

 


Action-Heldin in Szene setzen: Wie Gabor Richter anschließend das Model-Foto optimierte, freistellte, den Hintergrund einsetzte und Effekte hinzufügte, lesen Sie in der neuen DOCMA-Ausgabe 83 (Juli/August 2018)


 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

 

 

Zeig mehr
topbanner86_vorbestellen
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close