RSS

Örtliche Inspiration

Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als wären dort einfach nur viele mehr oder minder gute Bilder in Reihe publiziert worden, handelt es sich um ein Lehrbuch.

Bildideen findet man eigentlich überall in den Medien. Man muss nur Zeitungen oder Zeitschriften zur Hand nehmen oder den Fernseher anmachen. Leider ist das dort Gebotene nicht immer anregend, deshalb betrachten Kreative oft lieber spezielle Magazine oder Webseiten, auf denen sie Bilder finden, die ihre Kreativität anregen. Jim Krause, Herausgeber einer ganze Reihe von Ideengebern für Gestalter, hat nun ein Buch veröffentlicht, in dem er sich mit dem Fotografiere von Orten befasst. Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht, als wären dort einfach nur viele mehr oder minder gute Bilder in Reihe publiziert worden, handelt es sich um ein Lehrbuch. Eins allerdings, das aufgrund seiner Mini-Typografie für alle über 45 nur mit einer Lesehilfe nutzbar ist. Inhaltlich geht es um fast alle Bereiche, die man "Outdoor" fotografieren kann: Landschaftsübersichten, Alltagszenen, Menschen in ihrer Umgebung, Architektur, Schilder, Details, Lustige Orte, Industriegebiete oder Friedhöfe, um nur ein paar der behandelten Sujets zu nennen. Krauses Buch macht Spaß und vor allem regt es an. Hoffen wir, dass er die Reihe der Fotothemen weiter fortsetzt.      

index foto-idee places: Ideen und Inspiration für kreative und eindrucksvolle Bilder
von Jim Krause
Broschiert, 360 Seiten
Mitp, 2009
29,95 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Fotografen finden Sie hier.

Mitdiskutieren