RSS

DOCMAtiker, weil…

Warum lest Ihr DOCMA? Sagt es uns und gewinnt einen Fotoworkshop auf Lanzarote. Das Statement heute kommt von André M. Hünseler.

„In den Studios, in denen meine People Shots entstehen, findet sich immer eine Ausgabe der DOCMA. In den Shooting-Pausen halte ich mich damit gern zu den Techniken der lieben Kollegen auf dem Laufenden. Auch bei meinen Models kommt die DOCMA hervorragend an – ganz besonders die Ausgabe 52 mit dem großartigen 10-seitigen Body Forming-Workshop von Olaf Giermann. Olaf geht dabei nicht nur auf das Wie ein, sondern auch auf das Warum und das Wann, was mir sehr gefallen hat und die Ausgabe zu einer absoluten Empfehlung für jeden digitalen Schönheits-Chirurgen macht.“

Wenn Sie uns ein „Selfie“, also ein Selbstporträt, mit Ihrer liebsten DOCMA-Ausgabe schicken und dazuschreiben, warum Sie DOCMA lesen, können Sie die Teilnahme an einem Fotoworkshop auf Lanzarote im Wert von 1.990 Euro gewinnen.
Veranstaltet wird der Kurs von Stefan Dokupil – Sie kennen ihn aus der DOCMA 53, er war für das Titelbild verantwortlich und hat einen sehr spannenden Beitrag zum Thema Looks beigesteuert.
Thematisch geht es bei dem Lanzarote-Workshop um das Genre "Road-Movie". Die einsamen Straßen der kanarischen Insel zwischen Ständen und Vulkanlandschaften sind dafür die ideale Kulisse. Mit von der Partie: eine Reihe klassischer Automobile und Models – darunter sogar eine ehemalige Playmate. Mehr zu dem Workshop erfahren Sie hier auf der Webseite des Fotografen.

Mitdiskutieren