RSS

Selbstklebende und wieder ablösbare Folie für professionelle Farbdrucke

Selbstklebende und wieder ablösbare Folie für professionelle Farbdrucke

Selbstklebende und wieder ablösbare Folie für professionelle Farbdrucke

Das in Bremen beheimatete Unternehmen Nopar International bietet mit „Tacklite Stick & Go 4.0“ ein neues, professionell bedruckbares Medium an, das auf glatten Oberflächen haftet, rückstandsfrei ablösbar und zudem umweltfreundlich ist.

Die unter anderem mit gängigen Inkjetdruckern verwendbare Folie ist mit einer semi-glänzenden, mikroporösen Farbempfangsschicht ausgestattet, die eine natürliche Farbwiedergabe mit großem Farbraum ermöglicht. Sie kommt ohne optische Aufheller aus, was nicht nur die Umwelt schont, sondern auch verhindert, dass sich die Farbcharakteristik der Ausdrucke je nach Betrachtungswinkel verändert. Darüber hinaus ist die Folie selbst wasser- und UV-beständig sowie umweltfreundlich, da sie aus Polypropylen besteht und frei von giftigen Substanzen wie zum Beispiel Weichmachern ist.

Tacklite Stick & Go 4.0 haftet auf glatten Oberflächen blasenfrei dank ihrer rückseitigen Beschichtung aus Synthesekautschuk. Bei Bedarf lässt sie sich rückstandsfrei ablösen und erneut anbringen.

Die Fotofolie ist im Fachhandel als Bogenware in in den Formaten 10 × 15 cm, DIN A4, US-Letter und DIN A3 für alle gängigen Tintenstrahl- und Inkjet-Drucker, als Rollenware für Dry- und Minilab-Drucker sowie für den LFP-Bereich erhältlich. Ihr Flächengewicht liegt bei 248g/qm, die Dicke beträgt 250µm.

Wie alle Produkte von Nopar International wird auch Tacklite Stick & Go 4.0 durch Partnerunternehmen in Deutschland und ohne Zukaufprodukte aus Übersee gefertigt.

Selbstklebende und wieder ablösbare Folie für professionelle Farbdrucke: Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Nopar International.

Mitdiskutieren