RSS

Schnelle Micro-Four-Thirds-Kamera: Panasonic Lumix G9

Schnelle Micro-Four-Thirds-Kamera: Panasonic Lumix G9

Schnelle Micro-Four-Thirds-Kamera: Panasonic Lumix G9

Panasonic kündigt für Januar 2018 mit der Lumix G9 eine neue Systemkamera an, die mit einem leistungsfähigen 5-Achsen-Bildstabilisator, einem sehr schnellen Autofokus mit sicherer Motivverfolgung, Serienbildraten von 20 Bildern pro Sekunde und einem stark vergrößernden Sucher professionellen Ansprüchen genügen soll. Laut Panasonic empfiehlt sich die Kamera besonders für Reportage-, Action-, Sport- und Wildlife-Fotografie.

Das neue Spitzenmodell von Panasonic, dessen Sensor ohne Tiefpassfilter auskommt, verspricht die bisher höchste Bildqualität aller LUMIX-Kameras. Ein neuer Hochauflösungsmodus, bei dem die Kamera die Kamera acht aufeinanderfolgende Bilder mit minimaler Sensorverschiebung zu einem Foto zusammenfasst, ermöglicht zudem 80-Megapixel-Fotos im JPEG- und RAW-Format. Der Empfindlichkeitsbereich der Kamera umfasst eine Spanne von ISO 100 bis 25600.

Der verbesserte Bildstabilisator der Panasonic LUMIX G9 erlaubt um bis zu 6,5 EV-Stufen längere Belichtungszeiten aus freier Hand.

Erstmals bei einer LUMIX Kamera ist beleuchtbares Status-Display oben auf dem Gehäuse integriert, das vor allem DSLR-Umsteigern die Bedienung erleichtern soll. Die Bildkontrolle erfolgt über einen dreh- und schwenkbaren 7,5-cm-LCD-Monitor. Zum Speichern der Bilder ist die LUMIX G9 mit Doppel-SD-Kartenlaufwerk für schnelle UHS-II-Karten ausgestattet.

Front- und Rückrahmen des Gehäuses sind aus einer Magnesiumlegierung gefertigt, darüber hinaus ist das Gehäuse staub- und spritzwassergeschützt und frostsicher bis –10ºC.

Bluetooth- und WiFi-Konnektivität erlauben die kabellose Kamera-Fernsteuerung und sofortige Bildweitergabe.

Die LUMIX G9 kommt ab Januar 2018 in Schwarz in den Handel. Vorbesteller können sich kostenlos einen Akkugriff sichern. Der Preis für das Kameragehäuse liegt bei 1600 Euro. Weitere Informationen und die vollständigen technischen Daten finden Sie auf den Internetseiten von Panasonic.

Schnelle Micro-Four-Thirds-Kamera: Panasonic Lumix G9

Schnelle Micro-Four-Thirds-Kamera: Panasonic Lumix G9 Schnelle Micro-Four-Thirds-Kamera: Panasonic Lumix G9

Mitdiskutieren