RSS

Ungetrübt fotografieren auch bei Regen

Tokina-HFC

Bei Regen oder Nässe bilden sich schnell Wassertröpfchen auf der Glasoberfläche von Objektiven und Filtern. Tropfen und feuchte Schlieren müssen dann durch gründliches Putzen entfernt werden.

Tokina hat sich dieses Problems angenommen und einen Spezialfilter mit photokatalytisch selbstreinigender Oberfläche entwickelt, der mittels UV-Strahlung aktiviert wird, um die Tropfenbildung zu verhindern, und der für eine zuverlässige Selbstreinigung sorgen soll. Wenn das Wasser auf die Beschichtung des Filters trifft, breitet es sich zu einem gleichmäßigen, unsichtbaren Film über dem Glas aus. Dadurch sollen auch bei Regen glasklare Aufnahmen möglich sein. Zudem schützt die „Hydrophilic“-Vergütung auch vor Kratzern, da sie vier Mal härter als normales optisches Glas ist.

Aufgrund des extra-dünnen Rahmens sind Tokina Hydrophilic Filter auch ohne Einschränkungen an Weitwinkeloptiken nutzbar. Neben den klassischen Rundfiltern in allen gängigen Größen zum Aufschrauben werden sie auch in zwei Größen als Filterscheiben angeboten.

Für die Wirkungsweise des neuen Filters ist die sogenannte Fotokatalyse verantwortlich, bei der sich durch Lichtaufladung sogenannte Exzitone (gebundene Elektronen-Loch-Paare) bilden, die Wasser und Schmutz in ihre Moleküle aufspalten. Die Aufladung des Filters verhindert so einerseits Tropfenbildung, andererseits auch die organische Zersetzung von Schmutz auf der Glasoberfläche, die dadurch schnell trocknet und sauber bleibt. Damit diese selbstreinigende Reaktion stattfinden kann, muss der Filter vor der Benutzung vier Stunden lang mittels UV-Licht aufgeladen werden. Eine volle Aufladung soll bis zu 48 Stunden reichen. Die zugrunde liegende Technologie kommt in Japan in ähnlicher Form bereits seit einigen Jahren in der Autoindustrie und für andere Zwecke zum Einsatz. Von der Neuheit sollen insbesondere professionelle Filmemacher, die Videos in regnerischen oder sehr feuchten Gefilden drehen, profitieren.

Verfügbare Filtergrößen:

Rundfilter: 77, 82, 86, 95, 105, 112 und 127 mm
Filterscheiben: 4×4 Zoll und 4×5,65 Zoll

Die Preise reichen von 289 Euro für 77mm Filterdurchmesser bis zu 379 Euro für den 127mm-Filter. Die 4×4-Zoll-Filterscheibe kostet 339,00 Euro, die 4×5,65-Zoll-Scheibe 349 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Hapa Team.

Mitdiskutieren